Liebe Nagellack Junkies.

Ihr kennt das genau so wie ich. Eure Nägel sind mit einem wunderschönen Sandlack, Glitzerlack oder einer Mischung lackiert und es ist an der Zeit diesen ab zu machen.

Wie ihr, bin ich dann auch immer einige Zeit mit runter rubbeln, oder mit der Alufolie (   seht ihr ein paar Posts tiefer) beschäftigt. Es dauert immer sehr lange bis ich fertig bin und ich habe meistens gar nicht diese Zeit.

Vor einigen Wochen entdeckte ich dann ein Youtube Video, von einer meiner Liebslingsdamen. Auch sie hat unser kleines Lack Problem.

Und in ihrem Video erklärt sie uns diesmal was sie dagegen getan hat. Ich werde das Ganze jetzt einmal in deutsch hier verfassen, denn ich habe seit 2 Wochen den Test laufen und kann euch gut erklären was ihr tun müsst.

Hier erstmal der Link zum orginal: https://www.youtube.com/watch?v=I-tbYunSjCU

Gut ich fange mal an. Meine Menge ist etwas größer als ihre,denn ich habe gern etwas Vorrat 🙂

  Ihr braucht: – Bastelkleber/leim

-ein Fläschchen oder ein kleinen Behälter wo ihr mixen könnt

– Wasser

 

Am Besten macht ihr nur ein ganz klein wenig Wasser für den Anfang in euer Fläschchen. Das der Boden gut bedeckt ist. Dann kommt der Bastelleim ins Spiel. Ihr müsst davon eindeutig etwas mehr nehmen, aber seit Vorsichtig. Ich habe immer wieder einen Schuss Leim dazu gegeben und dann alles gut verrührt bzw geschüttelt. Ihr habt es geschafft, wenn eure masse leicht cremig und weiß ist. Dann lasst es erstmal kurz stehen und schon könnt ihr los legen.

 Sucht euch den Lack eurer Wahl aus. Dauert bei mir immer am Längsten. Doch einen wichtigen Hinweiß muss ich euch vorab geben. Lasst eure Nägel ganz natürlich. Keine fettigen Stellen, nicht vorher mit Nagellackentferner reinigen. Also zwischen dem Abmachen der letzten Farbe und draufmachen der Kleber Base einen Tag warten!!!

Schritt 1: Als erstes nehmt ihr euch einen Pinsel (es sei denn ihr habt die Klebermischung in einer Nagellackflasche angerührt, da ist ja der Pinsel schon drin), dann bepinselt ihr satt eure Nägel damit. Die Mischung trocknet wirklich schnell und sehr gut.

Schritt 2: Jetzt macht ihr eine normale Base auf eure Nägel. Also euren gewöhnlichen Klarlack, oder euren weißen Unterlack. Das ist egal.

Schritt 3: Lackiert euer Nägel wie gewohnt. Bitte vergesst aber euren Topcoat nicht. Der ist wichtig hier.

 

5 Tage hat mein Sandlack in Orange gehalten. Die Farbe ist noch aus dem letzten Jahr von Rival de Loop Young 🙂 

Und nur für euch habe ich ihn runter gemacht. 

Versuch 2..Sandlacke können so einfach abgehen. Wie?? Den Trick verraten wir euch heute Abend auf unserem Blog.

A post shared by Vanessa/Sabrina (@lipstickbunnies) on

Auch wenn das Video nicht perfekt ist könnt ihr sehen wie einfach ihr den Lack abziehen könnt. Einfach eine kleine Stelle suchen und los gehts mit runter ziehen. Eigentlich mache ich sowas mit der Pinzette,aber ich musste schnell machen.

 

Noch kurz etwas in eigener Sache. Da wir jetzt nochmal am Blog umgestellt haben würden wir uns freuen,wenn ihr uns auf Facebook oder hier sagt wie es euch jetzt gefällt. Ist kein Muss,aber wir sind ja interessiert.

 

Jetzt viel Spaß beim austesten des Peel offs für euer „schweren “ Lacke 🙂

0 thoughts on “Basis zum schnellen Nagellack entfernen

  1. Hallo,

    also bei mir lässt sich der Lack mit der Base von Essence sehr gut abziehen. Wobei das nicht immer gut ist, weil er sich so einfach viel schneller ablöst und nicht Tagelang hält.

    Liebe Grüße,
    Bea

Kommentar verfassen