Umstellung Teil 2

Hallo meine Häschen!!

 

Vor knapp 4 Wochen habe ich euch einen Bericht zur Umstellung unserer Kaninchen Futters getippt, erinnert ihr euch?

Heute folgt Teil 2 dazu.

4 Wochen nun fressen Hermine, Merlin und Angel jetzt Bunny Nature. Wir wechseln zwischen dem Futter ab 6 Monaten und dem für Kaninchen über 6 Jahren. Es klappt gut mit der Abwechslung und wir sind bis jetzt auch immer gut ausgekommen mit dem Futter. Nature Shuttle hat den Dreien schon so gut geschmeckt und wir haben dann statt einem Beutel, Drei gehabt. Den Letzten hatten wir dann gut gemischt mit dem Senior Futter. Angel bekommt von uns ein Löffel von der Senior Mischung. Er ist zwar erst 5, aber es ist immer sehr wenig.

Leckerchen sind auch nur noch von Bunny und wir wollen bei Gelegenheit auch mit dem Einstreu umstellen. Ich hab nämlich leider eine Allergie gegen dieses herkömmliche Streu und hoffe so wird es dann besser. Damit halte ich euch dann auf dem Laufenden.

 

Gut wie geht es denn meinen Kaninchen?

Am Anfang fingen sie an sehr viel Durst zu bekommen. Locker 3 Flaschen wurden geschlabbert am Tag. Ich glaube das ging eine gute Woche lang so. Der nächste Schritt war dann Hunger. Egal was wir gegeben haben, die Drei hatten Hunger. Zum Glück kann man ja so viel von Bunny geben wie man will. Die Leckerchen wurden uns so aus der Hand gerissen wie noch nie zuvor. Und selbst Salat oder Obst wurde gefressen. Brokkoli haben sie gehasst, heute? Ja heute heißt es Finger weg sonst werden sie gefressen. Genau so ist es mit Fenchel und Sellerie.

Seit einiger Zeit ist diese Fresslust aber wieder normal. Jetzt hatte ich festgestellt, dass Hermine und Merlin sogar abgenommen haben. Vorher waren beide viel zu Dick und jetzt haben Beide knapp 3 Kilo..Ich war erstaunt..

 

Ich hatte vor einiger Zeit mal in einer Facebook Gruppe mein Problem geschildert und erzähle euch mal was es war. Meine Drei hatten fürchterlich verklebte Popos. Wir haben: gewaschen, geschnitten, Futter auf Frisches umgestellt und es dem Tierarzt gezeigt. Sie (unsere ehemalige Tierärztin) wusste nicht was den Kaninchen fehlt. Also haben wir versucht das irgendwie unter Kontrolle zu bekommen und ich habe meine Zwerge nicht mehr von Hinten fotografiert. So ein wenig verloren wir schon die Hoffnung… Dann kam Bunny Nature.

Die Popos sind Frei und es klebt sich nichts mehr fest. Hermine begrüßt mich jeden morgen am Bett, Angel kann vom Laufen nicht genug bekommen und auch unser Sorgen Merlin wird fitter. Jeden Tag ein bisschen mehr.

 

Ich zeig euch gleich noch ein paar Bilder..  Wenn ihr mit eurem Nager auch grade umstellt, dann würden wir gerne wissen wie es bei euch so läuft. Was sind eure Erfahrungen? Und vor allem was habt ihr für Nager 🙂 ??

 

Ich habe diese Bilder aus dem Krankenbett gemacht. Noch liege ich flach mit einem geklemmten Nerv in der linken Schulter. Aber Angel liegt immer bei mir 🙂

Angel
Angel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche euch eine schöne restliche Woche und wir freuen uns auf eure Erfahrungen 🙂

 

xoxo

Kommentar verfassen