Alles Klärchen?

(gesponsert)

 

 

Hallo meine Häschen!

Ich glaube ich habe vor fast einem Jahr wirklich die beste Entscheidung für meine Kaninchen getroffen. Weg mit der Zufütterung von diesem ganzen Hartfutter Mist wie von Vitakraft und co. Seit knapp einem Jahr gibt es bei uns nur frisch Futter und Bunny Nature. Ich hatte wirklich große Angst, dass mir meine geliebten Hasis noch eingehen. Aber seit der Umstellung sind sie einfach viel gesünder. Ok mein Merlin Krümel macht mir eben gesundheitlich sorgen, aber er hatte auch schon Krebs und hat es gut überstanden.

Aber Bunny Nature ist nicht nur Futter! Es gibt so viel was mir Bunny Nature gegeben und vor allem genommen hat. Neugierig??

Gegeben wurde mir ja der Tipp das Einstreu mal auszuprobieren. Es ist zwar teurer mit 4,49€ (der kleine Beutel) aber damit hat, mir und vor allem Merlin, Bunny Nautre unser Allergie genommen. Das macht es uns viel einfacher zu leben, ohne Juckreiz und Husten.

Dazu gibt es jetzt „Alles Klärchen“ Die Gehegepflege.

IMG_1299Das ich über das Wortspiel nicht hinweg komme habe ich euch ja schon bei der Paket Vorstellung erzählt.

Leider hatte ich meine Gehege erst mit meinem Wundermittel Higloss gereinigt, als ich das Paket in die Finger bekam. Aber meine Nachbarin hat einen Hamster. Ich bin also mal rüber gegangen und habe geklingt, ihr angeboten ihren Nager sauber zu machen und zwar gründlich.

Wenn man sonst eigentlich sehr wenig miteinander zu tun hat, ist das schon wirklich etwas seltsam, aber ich habe es ihr erklärt und sie war einverstanden.

Käfig leer machen, husten von billig Einstreu, Hamster raus in ein Spielgehege (als ich Hamster hatte kamen sie in einen großen Korb für die Zeit und nicht in ein extra Spielgehege) und dann erstmal die Käfigwanne ausspülen. Meine Nachbarin wollte dann nichtmal, dass ich Fotos mache. Das war so nicht gedacht, aber „Alles Klärchen“ reinigte die Wanne wie ein Profi.

So und wie mache ich nun Fotos für euch??? Richtig ich habe noch Kisten in die meine Zwerge gehen (zum Pippie machen) wenn sie draußen sind.

IMAG1057 Ich habe mal die Weinrote Kiste leer gemacht und Jackpot.

Mein erstes Kaninchen Fussel hat da schon gern drin gesessen und mit Sand gespielt. Hermine, Merlin und Angel haben dort abwechselnd Sand und Streu drin gehabt und so sieht die Kiste auch aus. Nein Higloss hat sie nie sauber bekommen.

Also wieder einmal ausspülen und dann „Alles Klärchen“ auf die Innenfläche sprühen. Mein Sprühkopf wollte mich ärgern, aber nasse Finger und Pumpköpfe haben sich nicht lieb. Daher erstmal die Finger abtrocknen und dann die Flasche in die Hand nehmen. Gut einsprühen und dann bei so extremer Verschmutzung 15 Minuten warten, sagt die Firma Bunny Nature. Also hören wir mal drauf.

Warten heißt Zusammensetzung erklären. Wasser und Kiefern- Kernholzextrakt. Bio Bio also. Das bekommt gleich mal zwei Daumen nach oben. Mehr habe ich ja leider nicht 🙂

Tick Tack Tick Tack… Es ist schlimm, dass ich bei sowas genau auf die Uhr schaue.

Aber genau das ist auch eigentlich meine Arbeit. Ich soll euch schließlich sagen ob die 15 Minuten reichen.

Nach der Vierte Stunde bin ich also wieder zur Kiste und habe sie mit einer extra Küchenbrüste (die habe ich immer für die Kaninchen) leicht ausgeschrubbt. Ausspülen und dann sah das schon mal so aus.  —————->IMAG1058

Geruch hatte ich keinen in der Nase. Also könnt ihr unbesorgt mit „Alles Klärchen“ auch in geschlossenen Räumen putzen. Das finde ich ja extrem ekelhaft, wenn ein Putzmittel schon so schlimm riecht.

Hach ich habe natürlich die Kiste noch trocken gewischt bevor ich sie wieder mit Einstreu befüllt habe. IMAG1059

Was sagt ihr? Ich finde das Ergebnis wirklich erstaunlich. Klar die Verschmutzung ist richtig eingebrannt, aber das ist doch einfach wahnsinnig gut geworden. Ich denke beim nächsten Mal wird dann auch der Rest verschwunden sein und ich muss mir wieder andere Testobjekte bepullern lassen 🙂

Und dann hatte ich ja noch so ein kleines Problem. Hermine wollte gar nicht mehr in diese Kisten gehen. Entweder sie sprang direkt in den Käfig oder machte direkt auf den Boden. Nichts hat sie dazu bewegt in diese Kiste zu gehen…. ABER „Alles Klärchen“ schien dieses Problem behoben zu haben, denn ihre Neugier an der Kiste war plötzlich riesig.

Schaut mal was sie dann gemacht hat: IMAG1060

Ich bin sooooo unendlich dankbar. Vielleicht war es ein Geruch der ihr nicht passte und den die Gehegepflege einfach beseitigt hat.

Seit dem geht sie morgens direkt in die Kiste und hält sich da bis zum Mittagsschlaf auf. Den macht sie dann aber doch lieber bei Merlin.

Fazit: Sind die 100ml (Preis 6,99€ aber sehr ergiebig) leer, dann werden sofort die 500ml (Preis um die 14,99) gekauft. Besser kann es nicht werden. Und vor allem 100 Natur und keine Allergie hervorgerufen. Mehr wollen wir doch gar nicht!

Habt alle einen schönen Tag und ein schönes Wochenende!

Xoxo Nessi

One thought on “Alles Klärchen?

Kommentar verfassen