Hallo meine Häschen!

In der Vorweihnachtszeit mache ich ungern schlechte Nachrichten öffentlich, aber in diesem Jahr wurde mein Frauchenherz gebrochen und ich muss euch leider erzählen was passiert ist!

Ich bin ein Frauchen von Drei wundervollen Zwergkaninchen und ich bin stolz ein Lipstickbunny zu sein, doch am 12.12 geriet meine Welt aus dem Fugen!
Ihr wisst ja noch, dass Angel ein kleines gebrochenes Füsschen hatte und er deshalb nicht mehr so beweglich war wie vorher. Wir mussten ihn abends, zu seiner Sicherheit, in den Käfig tun und tagsüber konnte er frei laufen! Er hatte mal gute Tage und konnte besser laufen und mal schlechte Tage in dem er sich schwer bewegt hat!

Am 12. hatte ich selber ein massives Problem mit meinem Zahn, dass heißt meine Mutter hatte Angela Käfig sauber gemacht und ihn auch versorgt. Angel ist ja eigentlich ihr Kaninchen.
Ich hatte gesehen,dass sein Tag nicht so gut war und daher sollte er etwas früher als normal ins Bett!
Ich hab meine Abends dann meine Sendung genossen und bin gegen 23.05Uhr raus um meine Antibiotika zu nehmen. Grade als ich wieder zu Angel kam fing er an leise aber durchdringend zu quietschen. Da er wie immer unter seinem Haus lag, dachte ich erst er hat sich was geklemmt. Ich habe meine Mutter gerufen und Angel dann aus dem Käfig genommen! Vorsichtig habe ich ihn dann in die Arme meiner Mutter gelegt. Erst wurde er ruhiger und dann wollte er wohl nochmal runter springen.
Vorsichtig kraulte meine Mutter seinen Kopf und wir nahmen ihn mit in unser Wohnzimmer. Doch sah ich nur noch wie Angel aufhörte mit der Nase zu wackeln.

Angel starb in den Armen meiner Mutter, seinem Frauchen, seiner Familie!
Um 23.23Uhr hatte wir keine Nasenbewegungen und auch keinen Herzschlag mehr.

Seit dem fühlt sich alles was mit meinen Wackelnasen zuntun hat sehr Falsch an. Eine Karte zu schreiben und nur zwei Kaninchen zu erwähnen ist nach sechs Jahren einfach komisch.
Ich habe Angel beim Tierarzt abgegeben, da wir keinen Tierfriedhof hier haben.

Mein kleiner Angel:
Von dem Tag deiner Geburt bis zum Tag deines unerwarteten Todes warst du immer bei uns. Du hast uns viel Freude bereitet und vor allem eine wundervolle Erfahrung! Das Wunder deiner Geburt war ein richtiges Abenteuer und jede kleine Stufe deines Lebens zu beobachten ist das schönes auf der Welt.
Wir werden dich so vermissen und auch deine Mama und dein Papa trauern immer noch um dich!
Wir lieben dich…

image

Jetzt wollt ihr bestimmt noch wissen wie Hermine und Merlin reagiert haben! Hermine hat geweint. Ja das können Kaninchen und ein Mutterherz wurde an diesem Abend gebrochen!
Merlin sucht Angel immer wieder, aber wir versuchen ihn abzulenken. Hermine wird natürlich auch abgelenkt.

Rip Angel

Xoxo

0 thoughts on “Gebrochenes Herz

  1. Oh wie traurig. In meinem Jugendzeit hatte ich auch ein Kaninchen und mehrere Meerschweinchen. Die waren immer so lieb miteinander. Als dann das Meerschweinchen starb, weinte das Kaninchen und hat ein paar Tage nichts gefressen. LG britti ♡

    1. Britti das ist traurig ;( Aber ich habe mich so gut um meine Zwei gekümmert,dass es ihnen sehr gut geht. Wenn Tiere sterben,dann ist das immer traurig.
      Hab ein schönes Pfingstwochenende !!!

Kommentar verfassen