Hallo meine Häschen!

Es ist Winter!!! Hahaha ich weiss ja, dass ihr das wisst, aber ich habe viele Post zu Thema Winter und falsche Winterpflege gesehen! Ich hab mir aber vor ein paar Wochen etwas gegen den Winter gekauft.
Keine Reise in den Süden, auch wenn ich grade gerne in Melbourne wäre!

Aber ich ertrage meine kalten Hände weiter tapfer, oder habe ich  ein Hilfsmittel gefunden??

 

Mit meinem Bruder hatte ich bereits im Oktober eine Winterhandcreme von Balea gekauft! Er ist mein Shoppingberater und fand „teste es doch für deinen Blog“. Wenn er das schon möchte, dann mache ich das!

 Ich habe mir also das Balea Hand Konzentrat ohne Parfüm aber mit Babassuöl gekauft. Mit Kälteschutz…. Ja ich bin bei sowas ja immer neugierig ob auch wirklich ein Kälteschutz vorhanden ist.

Aber erstmal habe ich mich mit der Konsistenz beschäftigt.

Ja, ich finde sie extrem Dick und Zähflüssig. Nicht geeignet, wenn man schnell mal die Hände eincremen möchte und dann weiter machen möchte mit etwas. Ich habe zeitweise eine Stunde gebraucht, um wieder etwas vernünftig anfassen zu können. Das Handy allerdings habe ich dann länger beiseite gelegt.

Dann habe ich versucht ob meine strapazierten Hände wirklich weicher werden… Nein!!

Ich hatte nur einen Vorteil bis dato gefunden: Man muss nicht nach jedem Händewaschen die Hände eincremen. Das Konzentrat hält das wirklich noch gut aus.

Aber sonst war ich wenig begeistert. Auch der knappe Euro an Preis konnte nicht helfen.

Doch dann kamen hier die -15 Grad und ich musste raus. Ja eine gute Temperatur um den Kälteschutz zu probieren. Also die fett Creme ins Gesicht und die Handcreme dick auf die Pfoten auftragen.

Ohne lange zu warten, dass sie einzieht, bin ich also raus. Brrrr kaaaalllt!

Handschuhe hatte ich absichtlich in der Handtasche verstaut.

Und dann wurde ich überrascht. Die dicke Cremeschicht sorgte tatsächlich für einen Kälteschutz. Nur ganz leicht spürte ich den Wind und etwas Kühle.

Den ganzen Weg zum Zahnarzt (knapp 4 Kilometer) hatte ich warme Finger.

Leider hab ich auf dem Rückweg, dann meine Creme nicht dabei gehabt und nach knapp 1 ½ Stunden einziehen lassen war die Wirkung weg.

Jetzt mal unter uns: Ich würde diese Handcreme nur im tiefsten Winter benutzen und dafür ist die Packung einfach zu groß. Für kurzes Eincremen muss man sehr sehr wenig nutzen!

Ich liebe Balea, aber ich werde diese Handcreme nicht mehr kaufen, Gern darf man sie in Klein anbieten!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und das es nicht so glatt bei euch ist.

Xoxo

Kommentar verfassen