Hallo meine Häschen!

 

Heute kümmere ich mich um die schnellste DVD der Welt. Eigentlich ist es ja nicht die DVD super schnell, sonder der Inhalt.

Richtig ich habe seit Weihnachten die The Flash Staffel hier liegen und habe mir in meiner Krankheitsphase die 23 Folgen plus alle Specials angesehen.

2016-03-19_12.33.23Vorweg für alle die The Flash nicht kennen und auch nie etwas mit Superhelden zu tun haben.

In dem DC Comic The Flash geht es um den jungen Barry Allen, den in jungen Jahren mit ansehen muss wie seine Mutter von etwas außergewöhnlichem umgebracht wird. Sein Vater wird wegen dem Mord an seiner Frau verhaftet und zu Lebenslanger Haft verurteilt. Barry wächste bei dem Polizisten und Freund der Familie Joe West auf. Dort lernt er auch seine große Liebe Iris kennen.

Barry studiert und beginnt einen Job als Forensiker bei der Polizei von Central City.

Der Wissenschaftler Harrison Wales baut in der Zeit einen Teilchenbeschleuniger in der Stadt auf. Grade als er diesen feierlich startet passiert die Katastrophe. Eine Explosion löst eine riesige Druckwelle aus und einige Menschen verlieren ihr Leben.

Barry arbeitet zu diesem Zeitpunkt in seinem Labor, als er die Druckwelle kommen sieht und von einem Blitz getroffen wird. Dieser Blitzschlag lässt Barry für 9 Monate in ein Koma fallen. Harrison Wales nimmt sich dem jungen Mann an, um ihn wieder auf die Beine zu bringen. Genau das schafft er auch. Doch Barrys Körper hat sich verändert. Er ist jetzt Blitz schnell.

Das ist die kleine Einführung in die Geschichte von The Flash. Natürlich ist Barry nicht der einzige dessen Leben sich so verändert hat. Es gibt noch einige andere Metawesen die wirklich beeindruckende Kräfte verleihen bekommen haben, aber das will ich mal nicht vorraus nehmen.

Die Geschichte um Barry Allen und Dr. Wales hingegen ist der Kernpunkt dieser Comic Verfilmung. Ich will auch hier nicht alles vorweg nehmen, aber bei diesen Beiden ist nicht alles das was es zu sein scheint.

Dazu kommt auch, dass DC Comics immer wieder gern in einander übergreifen. Heißt: Arrow taucht bei Flash auf und Flash auch gern bei Arrow. Ich persönlich finde das sehr originell und freue mich, wenn wieder eine Sendung mit Oliver Queen zu sehen ist.

Die DVD lohnt sich für Fans der Sendung und vor allem auch für die Ladys, denn mal ehrlich Grant Gustin (Darsteller des Flash) ist eine echte Augenweide.

Die Specials sind hingegen alle in englisch gehalten, ABER mit deutschen Untertiteln. Gut gelacht habe ich bei den Szenen die schief gelaufen sind. Ich musste aufpassen nicht zu ersticken. Dazu gibt es noch Szenen die aus der Sendung geschnitten wurden. Diese gibt es bei fast jeder Folge.

Dann haben wir noch die Rückkehr des Tricksers als Extra. Ich hatte nun endlich meinen „Hey stimmt, früher hab ich schon Flash geschaut“ Moment. Denn hier wird auch aus der ersten Fernsehsendung Filmmaterial gezeigt. Und endlich wird auch gesagt, dass der Schauspieler des Vaters (Barrys Vater) der erste Fernseh Flash war. Meiner Meinung nach eine klasse Besetzung, denn wer sollte sonst dort rein passen?

Es sind noch ein paar Extras für euch auf der DVD drauf.

Die Box besteht aus 5 DVD´s mit 23 Episoden der ersten Staffel The Flash und die besagte Extras.

Da ich von der Vorschau schon angefixt war letztes Jahr, habe ich mich riesig gefreut diese Staffel zu Weihnachten zu bekommen.

Jetzt wisst ihr, dass ich ein The Flash Nerd bin.

Staffel 2 beginnt am Dienstag um 23 Uhr auf Pro 7 und ja, ich werde sie schauen.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

xoxo

0 thoughts on “Die schnellste DVD der Welt

  1. Durch meinen Mann bin ich mittlerweile auch im Flash Fieber. Vorher habe ich es nicht gekannt. Aber mittlerweile hat mein Mann mich Flashfiziert 😂 Die Staffel wäre was für ihn, werde mich mal umschauen. Liebste grüße

Kommentar verfassen