Mein geliebter kleiner Himmelsbär!

Ich weiß nicht wie oft ich dir heute gesagt habe, dass ich dich lieb habe und wie schwer es ist diesen Gang zu machen, aber ich weiß, dass du mir nicht böse bist.

Mein geliebter Merlin schlief um 10 Uhr heute morgen ruhig beim Tierarzt ein. Ich habe ihn solange gestreichelt wie es nur ging und solange wie er mich brauchte.

So sehr ich mich dagegen gewehrt habe Gott zu spielen, so sehr konnte ich es nicht mehr mit ansehen wie Merlin immer dünner wurde.

Hermine wollte sich heute morgen gar nicht von Merlin lösen und nur mit Leckerchen kann ich sie jetzt trösten.

Mein tapferer kleiner Merlin hatte 7 wundervolle Jahr hier bei mir und ich werde diesen liebevollen, verschmusten, vollkommen durchgeknallten Teddy so vermissen.

Jetzt ist er bei Angel, Mylow und Fussel, kann spielen und wieder laufen wie ein Formel 1 Auto.

Merlin, ich werde so dolle hier auf deine Hermine aufpassen und ich bitte dich, dass du sie fest im Auge hast.

Ich liebe dich Merlin!

Kommentar verfassen