Hallo meine Häschen!

Passend zum Grusel Oktober stelle ich euch mal eine Amazon Sendung vor.

Ich habe bereits im August rein geschaut und heute lasse ich euch an meiner Erfahrung teil haben.

Es geht um die Sendung Lucifer!

Lucifer ist in Deutschland eine Amazon Prime Serie.

Aufmerksam und vor allem neugierig wurde ich auf die Sendung durch die Vorschau in der Werbung im Sommer.

Vor allem hatte ich immer einen Ohrwurm von der Titelmelodie.

Also musste ich musste diese Sendung unbedingt sehen.

Mein Bruder erklärte mir dann noch, wie ich auf seinem TV Gerät die Sendung sehen könnte und los ging es.

Um was geht es eigentlich:

Lucifer ist der gefallene Sohn Gottes, der die Hölle hütet (auch ich kenne die Geschichte, obwohl die Bibel nicht mein Buch ist). Doch Lucifer Morningstar hat keine Lust mehr in der Hölle die Seelen zu foltern und kommt auf die Welt. Er besitzt ein hohes Ansehen, da er einen eigenen Club führt. Lucifer hat einige „Geschäftspartner“ auf dieser Erde und bereits in der ersten Sendung wird einer von diesen umgebracht. Klar das ist ein kleiner Spoiler, aber ich würde euch niemals sagen wer der Partner ist.

Um diesen Mord aufzuklären arbeitet Lucifer mit der Polizei zusammen. Er bringt seine eigenen Methoden mit ein. Sein Bruder hingegen hat den Auftrag Lucifer wieder in die Hölle zurück zu bringen, damit er weiter Das bewacht, was ihm anvertraut wurde.

Lucifer findet aber auch gefallen daran den Menschen zu helfen. Daher hat er keinen Antrieb wieder zurück zu gehen.

Das ist grob die Story und allein der Darsteller des Lucifer Tom Ellis ist perfekt gewählt. Er spielt diese Rolle so gut, dass ich einfach nicht aufhören konnte zu schauen.

Die 13 Folgen habe ich einfach vernascht. Zwei Tage und ich war fertig.

Mit viel Aktion, Humor und auch Moral zeigt man auf wie der Teufel noch so sein kann.

In der Sendung hat der Fürst der Finsternis aber auch noch eine wichtige Botschaft an alle Menschen. Nicht nur seine neue Berufung ist außergewöhnlich, auch die Botschaft die er versteckt mitgibt.

Seine Worte: Gebt nicht immer mir die Schuld für eure Sünden. Ihr führt sie aus und ich bin nur für eure Bestrafung zuständig.

Recht hat er, denn am Ende haben wir alle doch unser Leben selbst in der Hand.

Jede Episode geht knappe 40 Minuten. In dem Zuge muss auch gleich noch sage, dass seit Ende September in den USA die zweite Staffel auf FOX läuft. Ich bin gespannt wie sich die Geschichte um Lucifer weiter entwickeln wird.

Habt ihr schon rein geschaut? Wenn ja, wie fandet ihr die Sendung?

Für alle ohne Amazon Prime hoffe ich, dass Lucifer irgendwann mal im Free TV zu sehen ist. Die Sendung wäre es wirklich wert, so ausgestrahlt zu werden 🙂

Und jetzt noch schnell die Ohrringe der letzten Tage 🙂

Xoxo Nessi

7 thoughts on “Lucifer

  1. Huhu Nessi!

    Wir haben die Serie auch bereits geschaut und ich freue mich schon tierisch auf die 2. Staffel! 😀

    Deine Ohrringe sind übrigens der Hammer! Besonders die Spinnen Ohrringe sind genial gruselig. 🙂

    Liebe Grüße,
    Denise

    1. Moin Denise 💜
      Danke für das Kompliment! Ich glaube die Spinnenweben hatte ich von Claires.

      Ich habe schon ein paar Ausschnitte gesehen und bin seit dem nur noch neugieriger. Kann davon also nur abraten xD

      Hab einen schönen Abend :*

Kommentar verfassen