Hallo meine Häschen!                                                                                                                                                                             Und da bin ich schon wieder mit einem neuen Nageldesign. Ich habe mich erneut an die Scaryween Challenge gehalten und zeige euch, was ich zittrig beim Fussball mache 🙂

Da ich die Midnight Masquerade Nagelsticker hier noch so schön zeigen wollte habe ich natürlich mit diesen gearbeitet.

Angefangen habe ich aber natürlich mit einem Basecoat und dann schon der Essence 66 shade of Happiness.

Ja ich bin eindeutig verliebt in diese Farbe. Da der Lack in zwei Schichten schnell trocknet ist er meine absolute Empfehlung.

Da ich aber noch nicht ganz wusste was ich machen wollte, habe ich den Lack erstmal mit einem Glow in the Dark Top Coat versiegelt.

Da heute das Thema Spinnen bei der Challenge ist habe ich eine Spinne und zwei Spinnennetze ausgeschnitten. Vorsichtig, denn bereits die hintere Folie löste sich beim schneiden ab.

Die Aufkleber schneidet man aus, sieht die hintere Folie ab, drückt das Motiv auf den Nagel und zieht dann die obere Folie ab. Ruck zuck soll das Bildchen auf dem Nagel sein.

Ich bin ja chronisch ungeschickt und würde sowas nicht hinbekommen, wenn es nicht so einfach sein soll.

Eine gute Nachricht, es ist wirklich so einfach und geht fix auf den Nagel. Kein trocknen und kein Warten, alles in kurzer Zeit auf dem Nagel und sieht gut aus.

Für meine Nägel gibt es dann wieder eine Schicht Glow in the Dark top Coat.

Doch irgendwie war mir das ganze noch zu schlicht.

Also einmal durchs Nagellack Regal geschaut und den Essence 176 headphones on! Lack gefunden.

Wild drauf los gepinselt und dann kam schon das raus: 

Mit ein bisschen mehr glitzer Lack wurde das Ergebnis noch besser. Die glitzer Seite habe ich dann mit einem normalen Top Coat versiegelt.

Dann habe ich versucht euch ein schönes Leuchtbild zu machen, aber das ganze hat irgendwie nicht geklappt.

Leider, denn meiner Meinung nach ist der Effekt im Dunklen ist einfach klasse.

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und denkt daran, dass Nicole euch noch etwas abgefahrenes Vorbereitet 🙂

xoxo Nessi

4 thoughts on “Midnight Masquerade meets Scaryween Challenge

  1. Irgendwie fand ich diese Sticker immer total doof, aber die sehen auf den Nädeln wesentlich cooler aus als in der Verpackung – ich glaub da muss ich dann doch noch mal meinen Geldbeutel zücken ^^
    Liebe Grüße
    Tama <3

Kommentar verfassen