Hallo meine Häschen!

Es ist soweit, Der November ist da und damit beginnt auch schon der Countdown zur Weihnachtszeit.

Sabrina und ich lieben Weihnachten ja völlig. Last Christmas ist schon so gut wie jeden Tag in unseren Ohren 🙂

Aber bevor Weihnachten hier ein Hauptthema wird fahre ich noch nach Schweden. Ich freu mich so sehr.

Heute möchte ich aber mal beide Themen verbinden und beginne mit einem ersten kleinen Nageldesign!

Vor einigen Monaten hatte ich mit meiner sehr guten Freundin überlegt wo wir wohl Urlaub machen dieses Jahr. Wir fahren so gut wie immer zusammen weg und hatten zusammen eine Idee. Schweden! Angebot gefunden, gebucht und seit dem zählen wir die Tage.

Dazu schreibe ich euch aber noch in einem anderen Post mehr.

Ich habe euch nämlich was anderes versprochen und das zeige ich euch jetzt.

Schweden trifft auf Weihnachten.

Der Gedanke kam mir im Bett und wollte unbedingt auf meine Nägel.

Fangen wir mal an was ich genutzt habe.

img1478194298441

 

 

 

 

Neben Top und Base Coat habe ich den:

Essence Show your feet 30 oceana

Essence I Love Trends 10 do you hear the jingle bells?

Essence Nagelsticker aus dem letztjährigen Advemtskalender

Eine Stamping Platte von Essence (leider hat sie keinen Namen drauf stehen)

Die Born Pretty Store Stamping Platte QA58

Und den Essence Multi Dimension 3 in 1 Lack 17 Drama Queen

Ich habe meine Nägel erst einmal ganz normal lackiert. Zwei Finger in Blau und zwei in Gold. Den Daumen habe ich nach langem überlegen dann auch in das schöne Blau getaucht.

Nachdem der Lack sehr schnell trocken war habe ich auf den Daumen einfach nur ein schwedisches Flaggenkreuz gezogen und so war der Daumen fertig.

Für mich gehören gewisse Dinge zu Weihnachten, unter anderem auch Schnee. Deswegen habe ich den blauen Lack mit goldenen Schneeflocken verziert und der Mittelfinger durfte noch eine kleine süsse Weihnachtsmütze tragen 🙂

Dem goldenen Lack habe ich mit der Essence Stamping Platte ein paar süsse Schleifchen verpasst und dazu sehr vorsichtig ein paar Weihnachtsbaum Kugeln gemalt. Ich habe dazu ein Ohrenstäpchen in den blauen Lack getunkt und sehr vorsichtig so eine Kugel auf den Nagel gemalt.

Weniger ist oftmals mehr und ich mag diese Kombi aus dem dezenten Stamping und den gut zu sehenden Christbaumkugeln.

Weihnachten ist nicht mehr weit weg, aber Schweden ist schneller von mir erobert.

Beides wird dieses Jahr hier viel zu lesen geben und ich verspreche auch viele Fotos 🙂

Habt einen schönen Abend.

Xoxo Nessi

Kommentar verfassen