Hallo meine Häschen!                                                                                                                                                                 Himmel ich habe nach dem Urlaub wirklich einiges zu arbeiten bekommen und bin echt dankbar dafür. Ihr bekommt noch eine Menge zu lesen und ich zu tun 🙂  Heute mache ich weiter mit Tag 2 in Malmö und denke auch mit der Rückfahrt, denn die war genau so schön entspannend wie die Hinfahrt xD

Es gibt wieder Fotos 🙂

An Tag Zwei haben wir das Frühstück im Hotel genossen und sind dann in unsere lauschigen -5Grad raus. Ich hatte ja wirklich Angst vor der massiven Kälte, aber ich empfand es gar nicht als so kalt. Im Gegenteil, es war eher angenehmer als hier in Deutschland. Trotzdem war es gut die neue Winterjacke zu haben 🙂img-20161111-wa0008

Unsere Mission: Postkarten kaufen und verschicken. In einem Presse Laden wurden wir fündig und fanden da sogar eine Dame die mit uns ein bisschen auf deutsch reden konnte. Das war wirklich cool, denn damit gerechnet haben wir nicht.

 

 

 

 

Aber die Dame half uns den Sideseeingswunsch meiner Begleitung zu finden. Bewaffnet mit einem Stadtplan (Ich war so happy, denn ich liebe Stadtpläne ) ging es dann zur Öresundbrücke. Bzw einem Park von dem man die Brücke sehen kann.

Für alle die sich fragen, warum sie eine Brücke sehen wollte und keine deutsche Brück anschaut muss ich eben mal erklären.

Die Öresundbrücke ist eine Verbindung von Schweden nach Dänemark. 8 Km lang und ein wichtiger Bestandteil für Kopenhagen und Malmö. Die Bewohner von Malmö arbeiten zum größten Teil in Kopenhagen. Ich finde das ebenfalls sehr spannend, dass eine Brücke so ein wichtiger Teil für beide Länder ist.

Als wir in dem Öresundsparken angekommen waren, stellten wir schnell fest, dass wir am Vortag gar nicht so weit weg waren. Aber im Grunde wussten wir es nicht und so konnten wir die frische Luft an der Ostsee nochmal genießen. Dieser Park ist riesig und perfekt um Sport zu machen oder sich zu erholen. Hier liefen die Hunde rum, was mein Herz höher schlagen lässt. Ich liebe zwar meine Kaninchen, aber als ehemalige Hundemama sehnt man sich schon wieder nach einem Hund. Ich hätte diesmal aber gerne einen großen Hund und gern auch schwarz. Mein Erster war ein kleiner weißer Terrier. Aber ich möchte auch nie mehr ohne Kaninchen sein 🙂

Im Öresundsparken könnte ich mir gut vorstellen mit meinem Hund zu spielen und ihn da etwas laufen zu lassen 🙂

Nachdem wir den Rückweg in die Stadt und in unser Hotel geschafft hatten, besprachen wir einen weiteren Gang. Die St. Pauli Kirche war Ziel Zwei für heute. Schnell noch das Wlan genutzt und mal schaut ob es sich lohnt, dann in die Schuhe und Jacken und los ging es 🙂

So weit von unserem Hotel war die Kirche gar nicht entfernt, aber wenn ihr nach Malmö fahrt und ihr euch für Gebäude interessiert, dann ist diese Kirche ein Muss!

Warum sagen wohl eher die Fotos aus 🙂 

Nachdem Gang gingen wir wieder durch die Stadt und fanden ein weiteres Shopping Center. Ich sag euch, die Shopping Freunde werden hier wirklich glücklich 🙂

Abends gab es dann wieder schwedisches Fernsehen, denn wir sind keine Party Leute.

Morgens ging es leider gegen 7 Uhr schon wieder Richtung Trelleborg.

Ab auf unser Schiff (diesmal die Nils Holgerson) und sich wieder verabschieden von Schweden. 

Unser Rückreise ging diesmal über Rostock, was man in meiner Instastory sehen konnte xD 

Ich konnte das Filmen ja wie immer nicht lassen xD

Zurück bei meiner Begleitung haben wir gemeinsam ein Fazit gezogen.

Wollt ihrs wissen??

Wenn nicht, dann nicht runter scrollen 😀

Wir fahren wieder hin. Mal mit der Bahn oder fliegen. Schweden hat mein Herz erobert und eine ganz magische Wirkung auf mich gehabt. Ihr merkt das bestimmt schon, dass ich hier fleißiger bin und noch viel mehr Liebe rein stecke.

Wenn jetzt noch Stockholm klappt,dann weine ich vor Freude. Oder jemand aus Schweden liest die Berichte und könnte mir mal ein Feedback geben 🙂 Wie ist das für euch, wenn Deutsche so liebevolle Dinge zu eurem Land sagen?

Einen Beitrag zu diesem Thema gibt es aber noch. Ich werde mich so schnell es geht mit meiner Begleitung zusammen setzen und ihn anfertigen. Eins sag ich voraus: Es wird lustig 😀

Habt einen tollen Abend

xoxo Nessi

Kommentar verfassen