Hej meine Häschen!                                                                                                                                                                               Heute möchte ich endlich die Erste meiner zwei Schaebens Gesichtsmasken verbloggen, die ich im Dezember von der Firma überraschend bekommen habe.

Seit November sind die Müsli Mousse und die Hydro Gel Masken im Handel erhältlich.

Ich bin eher nicht so der Gesichtsmasken Typ, aber ich probiere gerne mal was neues aus.

Heute habe ich mich für die Müsli Mousse Maske entschieden.

Seit knapp einer Woche habe ich ein extremes Haut Problem und die Müsli Maske ist ein soft Peeling, welches ihr noch selber an mischen müsst.

Mit warmer Milch oder warmen Wasser könnt ihr also los legen.

Es ist eigentlich sehr einfach, weil Schaebens es sehr gut auf ihrer Verpackung beschrieben hat.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber aktuell ist es wirklich schlimm mit meiner Haut. Ich trau mich kaum noch ohne Abdeckpuder aus dem Haus. So etwas habe ich auch noch nie erlebt.

Aber diesmal hat es mich richtig erwischt.

Daher kann so eine kleine Maske ja nicht schaden oder?

Nachdem ich also die Maske im Gesicht und Hals hatte habe ich meine 10 Minuten warten mit Wäsche machen verbracht. Was muss das muss 🙂 Die Zeit ist ja auch wirklich gut nutzbar für Kleinkrams. Leider muss sich Frau da auf Grobes reduzieren, weil ich ohne Brille nicht viel sehe xD

Während ich meine Wäsche also in die Maschine packte, wurde das Gefühl auf der Haut immer merkwürdiger. Als hätte ich Beton im Gesicht. Ich muss sagen, dass ich nach 10 Minuten wirklich froh war die Maske mit einem feuchten Tuch abzunehmen. Aber ich musste euch noch ein Funny Face Bild machen, damit ihr sehr was auf meiner haut passierte.

Nach dem Säubern muss ich aber schon gestehen, war die Haut so weich und zart. Jetzt nach ein paar Stunden ist es immer noch so. Ich habe nicht nochmal eincremen müssen oder was auch immer.

Eins habe ich ja ganz vergessen. Die Maske bzw das Müsli Pulver riecht wirklich lecker. Nicht so beißend wie andere Masken. Das hasse ich ja extrem.

Sind meine Pickel besser geworden?

Ehrlich gesagt, Nein! Nach einer Anwendung sind die Pickel natürlich nicht weg. Ist ja auch logisch. Sonst wäre das hier ein einmaliges Wundermittel und Schaebens wäre morgen arbeitslos 😉

Dennoch würde ich das Müsli Mousse wirklich nochmal benutzen. Für 55 Cent kann es nicht ganz so verkehrt sein. Allein wegen des Geruchs würde ich sie den anderen Gesichtsmasken vorziehen.

Doch gegen mein Pickel Problem hilft wohl nur wieder Kokosöl mit Salz.

Ich werde es ausprobieren 🙂

Habt einen schönen Tag!

Xoxo Nessi

12 thoughts on “Schaebens Müsli Mousse Peeling

  1. Meine liebste ist die Schoko-Maske von Schaebens 😉 Aber das ist eher so es riecht lecker, es schmeckt lecker, fein 😉 Masken versagen bei mir bisher ALLE, egal von welcher Firma oder was drin ist…

    Mir hat beim spätpubertären Pickelproblem die Verwendung von Salzseife geholfen 😉

    1. Salzseife klingt auch spannend. Ich habe ja noch ein Rezept von Tamatheunicorn.de hier und teste das auch noch aus.
      Schokomaske klingt aber leider auch viel zu lecker 🙂
      Denke eben auch, dass diese Masken nur da sind um im Kopf eine Wirkung zu haben 🙂 Du weißt bestimmt was ich meine, oder?

      xoxo Nessi

  2. Ich liebe Masken total.
    Die hört sich total spannend an wobei ich glaube dass mich das anmischen stören würde. Wenn ich mir schon ne fertige Maske kaufe, hab ich keine Lust noch anzurühren, da mach ichs dann lieber komplett selbst.
    Für gegen pickel und unreinheiten kann ich übrigens ein Kokosöl-Salz Peeling empfehlen. Wirkt wirklich wunder.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    1. Das Peeling teste ich morgen aus. Ich sehe immer noch schlimm aus, aber die Haut is mega zart xD
      Das kann die Maske echt gut. Die Haut ist so zart wie nix Gutes.
      Also wenn sie einfach für das sein soll, dann kannst du sie in Massen kaufen 🙂

      xoxo Nessi

    1. Hast du sie denn auch gekauft? Also den Geruch allein liebe ich sehr. 🙂

      xoxo Nessi

  3. Müsli Maske? Wie verrückt 😀 Da musste ich direkt mal reinklicken. Sehr interessant!
    Erzähl uns doch von deinen Langzeit Erfahrungen mit der Maske 🙂
    Liebe Grüße,
    Nadine

    1. Die langzeit Erfahrung habe ich leider noch nicht, weil ich sie hier nirgenswo gefunden habe. Das ist wirklich schade. Aber ich hoffe meine Drogerie Fach Frau hat sie endlich bestellt 🙂
      Drama im Vorort xD

      xoxo Nessi

        1. Also das wäre aber ein interessanter Versuch xD Ich kenne dann nur noch ein Kaffee Peeling 🙂
          xoxo

Kommentar verfassen