Essence Nagellack Neuheiten 2017

Hej meine Häschen!

Heute kümmern wir uns um einige Essence Nagellack Neuheiten 2017. Ich habe mir viere verschiedene Lacke gekauft und sie extra für euch lackiert. Am Ende zeige ich euch auch nochmal etwas Nailart 🙂

Essence  the gel Nail polish 106 loyal royal

Ein Mix aus Gold und Kaki, so empfinde ich es. Der Lack braucht nur eine Schicht und ist schon fertig. Er trocknet auch super schnell. Nach 2 Minuten trocknen musste ich meine Nase putzen (ich leide noch unter Schnupfen) und da war der Lack schon trocken. Hat mich in dem Fall also überzeugt.

Auch getragen habe ich mich völlig in den Lack verliebt. Ich glaube im Herbst wird das einer meiner Lieblingslacke. Vielleicht auch in Kombination mit dem Catrice 03 Goddess of Bronze 

Da könnte ich mir auch noch einiges Vorstellen zu 🙂

Brushed Matals 04 it´s my Party

Das knallige Pink habe ich zusammen mit meiner Freundin ausgesucht.Kaum war sie dann auf dem Heimweg, habe ich den Lack lackiert. Ich hatte schon die Idee einen Nagel Matt zu tauchen, doch das übernahm der Nagellack dann von alleine. Ja es ist ein mattes Finish hier.

Wie ihr seht habe ich dann einfach mit einem normalen Top Coat einen Nagel in Glänzend getaucht 🙂 Auch hier war ich mit einer Schicht Lack fertig und im Nu war alles trocken. Den lack hatte ich die Woche über auf den Nägeln, in der ich krank war. Er musste viel Händewaschen, desinfizieren und all sowas aushalten und hatte erst nach 5 Tagen eine kleine Macke an der Seite. Er hält so gut, dass ich mir gleich noch einen zweiten gekauft haben.

Brushed Metals 06 there´s no place like chrome

Da er genau so gut zu verarbeiten ist wie 04 dachte ich, der lack könnte toll zu Halloween werden. Das werde ich aber ja noch sehen 🙂

Auch hier habe ich den Mittelfinger nagel mit einem normalen top Coat zum Glänzen gebracht 🙂

Ich habe mich etwas in die Brushed Metal reihe verliebt 🙂

Zum Schluss kommen wir dann noch zu dem Highlight der Essence Nagellack Neuheiten 2017!

Holo Rainbow 02 holo maniac

So viele Bloggerin haben sich auf diesen Lack gefreut. Ich mich auch. Nicht nur als Bloggerin, auch als Nagellack Junkie habe ich mich kaum gedulden können.

Doch Vorweg einen guten Rat an euch.

Nutzt einen Peel off Base Coat, wenn ihr die Holo Lacke verwendet. Ich habe noch einen von P2 hier stehen und war darüber auch sehr froh.

Der Holo Lack ist nämlich nicht glatt an der Oberfläche sondern rau. Das ist also eine riesen Schweinerei, wenn man ihn normal entfernen will, also ohne Peel off base.

Aber ich bin hin und weg von dem schönen Effekt. Da ich zwei Schichten lackieren musste, dachte ich schon es würde ewig trocknen. Das war aber gar nicht so. 5 Minuten und alles war trocken. Ich bin erstaunt, wie gut Essence es dieses Jahr mit uns Mädls meint.

Der Effekt ist in normalem Tageslicht einfach perfekt zu sehen. Ihn aber auch gut einzufangen ist etwas schwerer 🙂 Dennoch habe ich vor mir wohl einen Zweiten aus der Reihe zu gönnen.

 

Essence Nagellack Neuheiten 2017 Design Idee

Da ich mich bemüht habe euch noch eine kleine Idee für die Lacke aus zu arbeiten, habe alle Farben ein Stamping von mir bekommen. Ich versuche aber in der nächsten zeit noch ein wenig mehr zu zeigen und sammle ein paar Ideen für euch 🙂

Der erste Versuch war also nur ein Vorgeschmack.

Ich hoffe ich konnte euch jetzt ein paar Nagellack Neuheiten schmackhaft machen, bzw ihr wisst jetzt ob sie euch gefallen oder nicht.

Oder habt ihr die Lacke schon und damit ein paar Erfahrungen gesammelt? Dann dürft ihr diese gerne mit uns allen teilen 🙂

 

xoxo Vanessa

4 thoughts on “Essence Nagellack Neuheiten 2017

  1. Huhu Vanessa,

    den Brushed-Metal-Lack finde ich mit glänzendem Top Coat sogar noch einen Tick schöner. Den Holo Rainbow würde ich viel öfter tragen, wenn das Entfernen nicht so eine Qual wäre. 😀 Die erste Farbe gefällt mir richtig gut! Du hast eine tolle Auswahl getroffen.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.rockerbella.de

    1. Wie Lieb. Danke Jenny 🙂
      Also ich kann dir einfach nur einen Peel off Lack unter den Holo Lack empfehlen. Der rettet immer meine Lust auf Glitzer.

      xoxo

  2. Tolle Farben, besonders „Godess of bronce“ gefällt mir sehr gut.
    Ich bin ja bekennender Nagellack-Junkie (Essienista), von daher habe ich schon viele Farben und Farbschattierungen zu hause. So ein Lack fehlt mir allerdings noch. Für den Herbst definitiv eine gute Investition.

    Liebe Grüße, Nicoletta

    1. Ich habe auch so knappe 300 Lacke hier. Aber ich habe nie einen wie Goddess of Bronze bekommen. Der passt einfach immer 🙂
      xoxo

Kommentar verfassen