Vorstellung der Januar Schön für mich Box 

Zur verfügunggestellt von Rossmann/PR Sample

Hej meine Häschen!

Heute zeige ich euch meine Rossmann Januar Schön für mich Box. Ich hatte das Glück als Blogger eine Box zu bekommen. Ich habe mich sehr gefreut 🙂 Daher möchte ich sie euch heute vorstellen. Vielleicht habt ihr ja ab dem 6.2 selber glück und gewinnt die Februar Box 🙂

Ich finde die Box an sich schon super süss gestaltet. Dazu gab es das Schön für mich Magazin, welches ich Abends im Bett gelesen haben. Das ist so ein kleiner Tick von mir und ich mache es auch mit der BVB Fan Zeitung.

Aber ich glaube euch interessiert nur der Inhalt.

Reichlich gepackt war die Box auf jedenfall. Leider hat mein Lichtsystem nur Platz für Kleine Dinge, daher wird es diesmal nicht all zu perfekte Fotos geben. Ich musste mir etwas einfallen lassen.

 

Kommen wir aber zu den Ersten Produkten der Januar Schön für mich Box.

Gillette Venus Divine Sensitiv Rasierer

Den Rasiere benutze ich schon, weil ich den einmal geschenkt bekommen hatte. Jetzt habe ich allerdings vergessen wo. Dennoch mag ich ihn und würde ihn nicht nachkaufen. Er ist zu teuer und ich weiß nicht wie die Firma es so mit den Tierversuchen hält. Aber in der Box ist es mal ok und ich nutze ihn auch gerne. Ersatz ist daher sehr schön, denn der nächste Sommer kommt bald 🙂

Preis: 4,99€

Ener Bio Energy Balls Cranberry&Kokos

Ich freue mich immer über Leckerchen in Boxen, doch wenn ich mal auf die Inhalte schaue, dann sehe ich die Massen an Zucker und schon ist das nichts mehr für mich. Ich lasse seit November den Zucker weg, also auch die ganzen Süssigkeiten. Das tut mir wirklich sehr gut und daher habe ich die Balls weiter gegeben.

Preis: 1,69€

Isana fresh&clean Shampoo

Darüber hat sich meine Mam sehr gefreut 🙂 Ruck zuck war das Shampoo in ihren Händen und ich musste es für das Foto nochmal erkämpfen. Auf Nachfrage höre ich aber, dass sie wirklich zufrieden ist und ihre Kopfhaut kaum Schuppen produziert. Sie leidet an leichter Schuppenflächte und muss da auch immer etwas aufpassen. Aber es scheint zu klappen. Top also!

Preis: 1,49€

Knight&Wilson Colour Freedom Mystic Purple

Hier habe ich mich wirklich extrem gefreut, denn ich weiß das die Firme keine Tierversuche macht. Aber leider habe ich erst meine Haare in ein schönes Rot getaucht. Aber ich weiß jemanden der die Farbe bekommt. Liebe Nicky, das Päckchen kommt nächste Woche 🙂

Ich lese aber eigentlich nur positives über die Farben und hätte sie auch getestet, wenn es nicht zu spät gewesen wäre.

Preis: 7,99€

Sun Ozon Creme&Stift Sonnen- und Kälteschutz 30 Hoch

Ich habe schon von dem Stift gehört. Er soll natürlich auch im Winter vor Sonnenbrand schützen. Wer jetzt lacht, hatte noch nie einen Sonnenbrand im Winter oder noch nie davon gehört. Mir ist das mal passiert und das nur, weil ich lange im Auto unterwegs war. Schwups war die Wange verbrannt. man darf auch im Winter die Sonne nicht unterschätzen. Zusätzlich habt ihr auch einen Lippenstift dran, der eure Lippen vor der Kält schützt. Selbst getestet habe ich es noch nicht, aber es wird nachgeholt 🙂

For your Beauty Buffer – Pinsel Kunsthaar

Kunsthaar ist einfach wundervoll und für mich ja schon sehr wichtig. Das Haar ist schön weich, gibt aber auch nicht sofort nach. Ich bin gespannt wie gut ich damit meine Foundation auftragen kann.

Preis: 5,49€

Rival de Loop Eyeshadow 12Plum

Ein echt schöner, matter Mono Lidschatten. Ich habe ihn auch noch nicht geswatcht, weil ich nicht wusste ob er bleibt oder nicht. Aber ich denke er wird hier ein Leben bekommen und ich werde ihn bald für ein Make Up einsetzen. Ich werde euch dann auch einen swatch zeigen 🙂

Preis: 1,99€

Und jetzt haben wir noch mein absolutes Highlight der Januar Schön für mich Box.

  For your Beauty Professional Keratin Bürste

Ich bin schon öfter um  die Bürste rum geschlichen und habe sie nie gekauft. Jetzt habe ich sie hier und nutze sie auch seit ein paar Tagen. Antistatische Wirkung sollen die Borsten haben und das haben sie nicht. Lasst euch da nichts erzählen, denn meine Haare fliegen extrem schlimm. Daher kämme ich als Erstes immer mit meiner Holzbürste Stockholm.

Aber mein Haar glänzt schöner und ich hoffe es ist wirklich gegen die Umwelteinflüsse geschützt. Ich finde die Bürste dennoch sehr schön, denn sie ist leicht und liegt gut in der Hand 🙂 Nur würde ich meine Stockholm niemals eintauschen.

Preis: 6,99€

 

Ich war wirklich Positiv von der Box überrascht, denn ich konnte nur ein Produkt finden, bei dem Tierversuche unklar sind. Für mich war also der Gewinn als Blogger perfekt. In der letzten Box hatte ich nicht so viel Glück wie diesmal.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei der nächsten Runde für die schön für mich Box und vor allem freue ich mich, wenn ihr ein paar Erfahrungen zu den Produkten für mich habt 🙂

 

xoxo Vanessa

4 thoughts on “Vorstellung der Januar Schön für mich Box”

  1. Das Problem mit den statisch geladenen Haaren kenne ich auch, bin halt ein elektrischer, geladener und funkelnder Typ 🙂 Da ist es auch egal, welche Bürste ich nehme. Auch bei so einen Ionen Bürste (mit Batterie) stehen die Haare zu berge. Aber da gibts nen einfach Trick, einfach nachdem man sich die Hände mit Handcreme eingecremt hat, im Anschluss einmal übers Haar gehen und schon ist Ruhe.

    1. Du sprühst aulso auch gern mal den einen oder anderen Funken haha. Fiese Witze.
      Das ist auch mal ein sehr guter Ratschlag. Das versuche ich doch gleich mal 🙂

      xoxo

  2. Zwei Packungen Colour Freedom, die RdeL Young Concealer Palette und den Buffer-Pinsel habe ich auch. Die Concealer Palette finde ich nicht besonders gut und werde sie Mitte Februar auf meinem Blog verlosen,
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂
    OrangeCosmetics

    1. Sogar 2 Packungen? Respekt. Ja die Concealer Palette hat schon einen neuen Besitzer und wird da auch gut genutzt.

      Aber der Pinsel ist wirklich schön.

      xoxo

Hinterlasst mir ein paar Worte