Sideseeing in Malmö- Was würde Anita gern sehen?

Hej meine Häschen!

Ich hatte vor Weihnachten mit meinen Malmö Berichten aufgehört, um euch im Januar noch etwas davon zu geben. Nachdem ich bereits einen Tag mit meinen Ideen verbracht hatte, wollte ich die Sidseeing Ideen meiner eigentlichen Begleitung Anita abklappern. Deswegen gibt es jetzt Tag Zwei Sideseeing in Malmö- Was würde Anita gern sehen?

Meine liebste Anita konnte aus gewissen und sehr verständlichen gründen nicht mit reisen, also habe ich sie gefragt „Was willst du sehen“. Ich habe sie sehr lieb und wollte deswegen etwas für sie tun. Auch wenn ich glaube, dass sie lieber mit mir gegangen wäre. Ihr Wunsch war mir Befehl und so nahm ich auch auf Instagram alle mit.

„Suche mir den Wappenvogel von Malmö“

Mein erster Auftrag lag genau gegenüber von meinem Hotel. Der Wappenvogel von Malmö ist dort als Statue mitten auf dem Marksplatz zu finden. 

Und was macht man als Deutsche? Richtig man glaubt an Glück und reibt etwas am Schnabel 🙂 Das Glück muss nur noch richtig einsetzen 🙂 Das dort geschrieben habe ich nochmal in meine Schweden Gruppe gestellt und da der Satz heiß diskutiert wird , möchte um Verzeihung bitten, weil keine Übersetzung folgen wird. Ich hätte nämlich einmal komplett um das Ganze rum gehen müssen und alles fotografieren sollen.

(Kleine Ergänzung zur Bedeutung, da noch heiß diskutiert wird:  Des Wassers Tod ist, wenn es zu Erde wird….)

Ihr zweiter Wunsch war dann wirklich eine coole Art an Kunst. Ich muss euch dazu aber etwas erzählen. Es wird gleich öfter geschrieben „Wo alles begann.“ Für uns begann 2016 alles irgendwie Neu. Vor allem unsere Stadtliebe. Jedes Stück Malmö (welches wir an 2 Tagen geschafft hatten) ist somit „wo alles begann“.

Zeig uns die tollen Skulpturen in der Stadt..

Klar immer gern 🙂 Denn das sind wirklich mal lustige Bilder.

Ja sie wurden wirklich mit Kugeln geschmückt xD

Die Schweden sind extrem gut drauf und schmücken ihr Kunst nochmal extra xD Ich hatte noch auf eine Lichterkette gewartet, aber die kam dann leider nicht mehr dran. Aber ihr könnt euch nicht vorstellen wie oft diese Figuren fotografiert werden. Jeder Touri macht ein Bild damit 🙂

Geh zur Malmö Saluhall

Das Ganze ist eine Markthalle mit vielen leckeren Speisen. 

Neu und Alt gemischt und innen könnt ihr euch durchfuttern. Außer ihr seid so spät dran wie ich und die Studenten sind schon da 🙂

Für jeden der nach Malmö fährt kann ich aber sagen, dass ihr diese kleine, süsse Markthalle besichtigen solltet. Ich werde da auch nochmal hin gehen und bekomme dann hoffentlich noch einen Platz zum Essen.

Ich möchte Näher an die Örsesund Brücke

Da hätte ich echt etwas besser googln sollen, denn so bin ich erstmal nach Ribersborg  gelaufen. Mit dem Turning Torso im Blick ging es durch den Eiswind direkt in den tollen Park. Dort kann man sich so toll entspannen. Und trotz Eiswind hat es keinen Schweden abgehalten dort mit dem Hund zu spielen, oder Sport zu machen. Ich war etwas verwirrt, aber ich bekam sogar Lust selbst mit zu laufen. Turnschuhe lagen ja im Hotel.

Ich denke ich konnte die Brücke schön ran zoomen, oder? Dennoch werde ich wohl mit Anita nochmal los ziehen und sie besser fotografieren.

Dieser Park ist für mich auch ein Ort der absoluten Erholung. Da wird man dann von ruhiger und kann gut durchatmen.

Nach meinem Sideseeing in Malmö begab ich mich dann zu meiner neuen Liebe dem Espresso House. Ich wurde gebeten, dort mal den Latte zu probieren und ich habe es getan. Danke Verena für den Tipp ♥

Abends ging es dann wieder durch die Stadt und es gab leckeres Essen vom German Döner Kebob.

In einem nächsten Post möchte ich euch aber auch noch mein Hotel vorstellen. Einfach, weil es so toll ist 🙂

 

Habt einen tollen Tag

xoxo Vanessa

 

16 thoughts on “Sideseeing in Malmö- Was würde Anita gern sehen?

  1. In Malmö waren wir wie gesagt auch schon mal! Es ist bereits einiger Jahre her, aber ich habe auf jeden Fall die Skulpturen und die Öressundbrücke wiedererkannt 🙂 Wir fanden es damals sehr schön in Schweden und würden gern mal wieder hinfahren!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Vielleicht kann ich es euch nochmal richtig schmackhaft machen 🙂 Es hat sich auch so viel verändert dort.Das solltest du dir ansehen 🙂

      xoxo

  2. Oh über einen Beitrag von Hotel würde mich freuen. Deine Bilder sehen super aus, da bekomme ich richtig Lust zu reisen.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    1. Der Hotel Beitrag ist seit heute morgen online 🙂
      Ich könnte auch gleich wieder los fahren. Ok lieber morgen früh xD

      xoxo

    1. Ich muss sagen, dass ich die auch x fach fotografiert habe. Das machen aber nicht nur die Touris.

      xoxo

    1. Endlich weiß ich wie ich das mal beschreiben kann ohne das Wort Zuhause zu nutzen. Danke dir 🙂
      Die ganze Stadt strahlt so ein Flair von gemütlichem Zuhause aus. Auch wenn da aktuell wieder einiges schief läuft.

      xoxo

  3. Ich finde es echt süß wenn Städte Figuren stehen haben die man dann bewundern kann.Oder auch richtig coole Fotos mit machen kann 😛
    Die Namen finde ich aber immer noch kurios 😀
    Villt liegt es auch daran das ich die Sprache nicht kann xD

    1. Ja also dieser Spruch ist wohl ein Teil eines Gedichts oder sowas. Eine liebe Dame aus meiner Gruppe will mal für mich schauen. Sie lebt in Malmö.
      Aber solche Figuren/Kunst mag ich auch total. Vor allem wenn man sie nochmal schmückt haha

      xoxo

    1. Also da ist dann leider das Drama. Side ist in dem Fall ein kleines Wortspiel. Denn an meiner Seite sollte ja eigentlich besagte Freundin sein, aber ich habe für sie alles übernommen. Es ist also quasi der Blick von der Seite meiner Begleiterin, die nicht konnte.

      Einfach mal hinfahren 🙂

      xoxo

  4. Süße Idee, dass Du quasi im Auftrag für sie mit Malmö erkundigst hast! War noch nie dort und das sind schöne Eindrücke!

    1. Danke 🙂
      Für sie habe ich das sehr gern gemacht 🙂

      Ich kann zu einer kleinen reise nach Malmö nur sagen „los es hält dich nix auf“ 🙂

      xoxo

Hinterlasst mir ein paar Worte