3D Nailart mit Essence

Hej meine Häschen!

Seit der Sortimentsumstellung von Essence schleiche ich schon länger um die Stand Out 3D touch Manicure Stickers herum. Ich habe mir dann doch ein Herz genommen und sie gekauft. Es ist jetzt also Zeit für 3D Nailart bei den Lipstickbunnies. 

Mit 24 Stickern sollten sich ein paar schöne Trends zaubern lassen. Ich habe mich jetzt erstmal für ein einfaches Design entschieden. Die Style Ideen finde ich sehr schön gewählt, denn grafische Designs sind aktuell sehr im Trend. Da hatte Essence den richtigen Riecher.

Allerdings ist es etwas schwer die Durchsichtigen Sticker zu fotografieren und auf meinem weißen Hintergrund so gut wie unsichtbar. Daher musste ich sie auf meinen Schreibtisch legen. Ihr könnt die Sticker schnell und einfach zuschneiden.

Ich habe mir den Essence  11 Kiss under the mistletoe  Lack ausgesucht und ihn in einer Schicht lackiert. Auch wenn ihr laut Verpackung, keine Unterlack brauchen würdet, rate ich immer wieder zu einer ordentlichen Base. Daher habe ich erst meinen Base Coat und dann eine Schicht des Nagellacks aufgetragen.

Mit einem Tag Trocknung dazwischen habe ich dann den Sticker auf meinen Nagel geklebt, den Rest einfach abgeschnitten. Eine weitere Schicht Grün über den Nagel und den 3D Sticker lackiert, fertig seid ihr.

Diese 3D Nailart geht schnell und ist auch klasse für Leute die sich nicht viel zutrauen. Man kann nicht viel Falsch machen und die Sticker halten bei mir seit einer Woche fest. Auch mit extrem vielem Händewaschen sitzen sie fest am Nagel. das habe ich eher unfreiwillig getestet, aber ein dicker Schnupfen überkam mich und da wasche ich sehr viel meine Hände.

Ich würde den Effekt allerdings nicht als riesen groß bezeichnen. Man muss schon etwas genauer hinsehen und da könnte es besonders machen. Vielleicht sind die 3 D Sticker auch etwas für euch im Büro. Die Kollegen finden diesen Effekt bestimmt witzig.

Für 1,25€  könnt ihr keinen Fehler machen.

Ich wünsche euch einen perfekten Frühlingstag.

 

xoxo Vanessa

12 thoughts on “3D Nailart mit Essence”

    1. Außer man möchte den Effekt wirklich dezent halten. Dann sind sie perfekt. Zu Not könnte man ja auch den Streifen andersfarbig lackieren 🙂

      xoxo

    1. Vielleicht müssen wir die Streifen wirklich anders farbig lackieren um mehr Effekt zu bekommen 🙂

      xoxo

    1. Ich fand sie sehr interessant, aber ich denke das ist wirklich etwas für Anfänger oder Leute die den Mini Effekt mögen.

      xoxo

  1. Ich finde es ja immer bewundernswert, wieviel Geduld du mit deinen Fingernäglen hast 😀 Ich habe noch nie das Stamping ausprobiert, obwohl ich den ganzen Kram zu Hause habe 😀

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. hahah Danke 🙂 Manchmal könnte ich aber auch ausrasten mit den Nägeln haha.
      Aber einmal testen und du machst das immer wieder 🙂

      xoxo

  2. Im ersten Moment hatte ich das Wörtchen “Sticker” überlesen und dachte das wären Schablonen 😉 Sticker finde ich auf jeden Fall praktischer! Ich selbst wusste bis eben nicht, dass es sowas gibt! Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Sehr gerne 🙂
      Ich hab mir auch erst im laden durch gelesen was ich zu tun hab, aber dann fand ich es praktisch.

      xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.