Aufgebraucht, Home

Aufgebraucht im Dezember 2017

Aufgebraucht im Dezember 2017

Hej meine Häschen!

Das Jahr ist so gut wie rum und ich weiß, dass hier noch etwas für diesen Monat fehlt. Meine Monatsfavoriten verraten mir grade, dass ich nicht alleine bin mit meinem Ohrwurm und vielleicht habt ihr einige Produkte die gleich kommen auch in Benutzung. Aufgebraucht im Dezember 2017 kommt also frisch jetzt für euch.

Ich fange am Besten mal dem kleinsten Produkt an.

Balea Sensitiv Pflegestift

Ich hatte ihn mit in Malmö und der Stift hat meine Lippen sehr gut gepflegt. Es dauert ja normal auch länger so einen Pflegestift zu verbrauchen, aber bei mir geht das im Winter rasend schnell. Vor allem trage ich sie Nachts. Und ich konnte den Pflegestift auch als Lippenstift Primer benutzen 🙂

Dennoch bemängle ich, dass man wieder so viel Produkt wer wirft, wenn man nicht mit einem Pinsel die Reste raus kratzt. Das ist einfach richtig schade. Ich habe unterwegs aber auch nie einen Lippenpinsel dabei, um kurz meine Pflege aufzutragen. Wer macht das schon?

Lavera Zahncreme mit Basis Sensitiv Bio Echinacea & Propolis

Das war jetzt meine erste Lavera Zahncreme.Ich habe schon beim ersten Putzen gemerkt, dass man richtig sparsam mit ihr umgehen kann. Sie schäumt gut, putzt wirklich alles sauber und schmeckt etwas nach Kaugummi 😀

Ich war wirklich erstaunt, dass Lavera so eine klasse Zahnpaster hat. Für 1,90€ kam ich einie Monate mit den 75ml aus. Jetzt steht schon die nächste Lavera Zahncreme in meinem Schrank und kommt zum Einsatz.

Lavera Volumen &Kraft Shampoo

Dieses Shampoo hatte ich aus der Lavera Box und ich liebe den Duft nach Orangen. Dennoch habe ich extrem dickes Haar und meine Mähne sah nach dem Shampoo immer leicht explodiert aus. Für Feines Haar ist das Shampoo aber klasse. Ich habe das an meiner Mutter gesehen. Sie mochte aber den Duft nicht 😀

Fürs erste nutze ich jetzt ein Shampoo aus Schweden und danach bestimmt wieder Lavera.

Balea Reinigungsöl

Das Must Have in der Beauty Blogger Riege. Ich wurde auch angesteckt und habe es gekauft. Ich liebe das Öl. Wieso DM versucht hatte das Öl aus dem Program zu nehmen verstehe ich nicht. Aber die Blogger Base hat es geschafft diesen wertvollen Schatz zurück zu holen und ich bin jedem sehr dankbar dafür. Da ich vergessen habe mir ein Neues zu kaufen, muss ich im neuen Jahr los und den Vorrat bei mir aufstocken.

Balea Reinigungstücher mit Aktivkohle

Schon in Malmö verließen mich dann auch die Abschminktücher. Ich hatte zum Glück noch eine andere Packung dabei. Ich frage mich warum die Tücher so einen schlechten Ruf haben? Ich mochte sie gern. Der geruch war etwas komisch, aber sonst bekam ich mein Make Up klasse runter. Auch der leichte Peeling Effekt war angenehm. Selbst Glitzer nahmen die Tücher super auf.  Der schlechte Ruf scheint aber hart zu sein. Ich werde mir noch eine oder zwei Packungen hinlegen. Wer weiß ob die Tücher nicht auch bald aus dem Programm genommen werden.

 

Aufgebraucht im Dezember 2017 ist damit schon wieder vorbei. Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und wir hoffen, dass ihr im neuen Jahr wieder vorbei schaut 🙂

 

xoxo Vanessa

5 thoughts on “Aufgebraucht im Dezember 2017

  1. Hallo liebe Vanessa,

    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr!
    Das Reingungsöl ist wirklich der heilige Gral unter den Bloggern. Es entfernt einfach jeden hartnäckigen Liquid Lipstick. =)
    Die Reingungstücher mochte ich leider nicht so wirklich, aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Produkte wirken können.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    http://www.rockerbella.de

    1. Den heiligen Gram muss ich unbedingt wieder kaufen haha. Aber genau das ist es. Damit gehen einfach viele Lippenstifte perfekt ab. Nichtmal mit normalem Babyöl klappt das bei mir.
      Danke dir :* Ich wünsche dir auch ein gesundes und tolles neues Jahr.

      xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.