Aufgebraucht, Home

Aufgebraucht im Februar 2018

Aufgebraucht im Februar 2018

Hej meine Häschen!

Ist es euch auch schon Aufgefallen? Ich habe tatsächlich Aufgebraucht im Februar 2018 noch nicht geschafft. Durch den BeautyBlogger Award und unseren Bloggeburtstag war das ganze etwas unter gegangen. Aber das holen wir jetzt mal nach.

Auch im Februar habe ich wieder ein bisschen was aufgebraucht und die ersten Produkte für März sind auch schon im Körbchen.

Es ist vielleicht nicht so viel Aufgebraucht worden, aber die Wattepads sind immer so schnell weg 🙂

Ebelin 50 Maxi Pads Supersoft

Ich sag ja die Pads gehen so schnell leer. Aber diesmal habe ich sie wohl noch schneller verbraucht, da ich vergessen hatte die kleinen Pads zu kaufen xD Schussel Nessi 🙂 Jetzt habe ich Beides aber wieder Vorrätig.

Alnatura Koksöl

Meine Allzweckwaffe ist dann auch wieder leer geworden. Ich nutze Kokosöl für meine Lippen, meine Hände, meine Haare und auch beim Abschminken. Vor allem bei der Kälte, die jetzt herrschte, war ich froh damit meinen Händen etwas Gutes zu tun. Auch die Haut im Gesicht war bestimmt Froh über den Schutz.

Auch hier ist bereits ein neues Glas in Gebrauch.

CD Morgen Frische Deo

Ich mag die Deos von CD sehr gerne. Aber ich empfand die Glasflasche als Katastrophe. Für Unterwegs musste ich immer ein extra Deo mitnehmen und auch Zuhause musste ich arg aufpassen, dass mir nicht das Glas aus der Hand rutscht. Als ich das Deo gekauft habe, war ich aber so gestimmt, dass ich an den Aspekt nicht gedacht hatte. Nichtmal mit nach Malmö konnte der Duft. Der Duft nach Gurke war aber schon sehr lecker. Irgendwie bekam ich öfter Lust auf Gurke xD 1:0 für CD 😀

Ich habe jetzt aber wieder ein anderes Deo hier stehen.

Essence Balmy Kiss Lip Care 02 beauty on the go

Lippenpflege ist aktuell wohl mit das Wichtigste in meinem Alltag. Den Lippenstift hatte ich auch nur in einem Adventskalender und wäre er nicht aus dem Sortiment gegangen, hätte ich ihn nie wieder gekauft. Die Lippen waren danach fast weiß, er schmierte sehr extrem und nur der Geruch war gut. Er roch nach Süssigkeiten 🙂

Gut wer kein extra Zucker bzw keine Süssigkeit mehr isst, wird den Duft leicht verlockend finden. Ich habe den Lip Balm nur Abends aufgetragen, wenn ich nicht mehr vor die Tür gegangen bin. Er hielt mich leicht vom Lippen beißen ab. Das ist ja auch eine gemeine Schwäche von mir.

Essence Glossy Kiss Cherry Kiss 04

Ich würde das ganze jetzt als Lips Smaker bezeichnen. Auch hiermit sollte man nicht das Haus verlassen! Das war das schlimmste Lippen Produkt für mich. Aber auch diese Lip Balm sind aus dem Sortiment gegangen. Ich würde ihn auch nie kaufen. Er war aber auch in dem Adventskalender und daher habe ihn aufgebraucht. Hier wird nichts grundlos weggeworfen.

 

Habt ihr einige der Aufgebraucht im Februar 2018 Produkte bei euch stehen und wenn ja, was sagt ihr dazu?

 

In meinem Körbchen für März liegt schon mein Reise Deo und es wird auch eine Handcreme folgen. Als kleinen Spoiler für Ende März 🙂

 

Habt einen tollen Tag 🙂

xoxo Vanessa

15 thoughts on “Aufgebraucht im Februar 2018

  1. Oh ich liebe Kokosöl, aber verwende es bisher nur zum Brutzeln in der Küche! 🙂
    In Vietnam habe ich aber auch mal den Tipp bekommen das Öl für die Wimpern zu benutzen – soll wie ein Wimpernserum wirken 🙂

    1. Das ist sogar wahr. Ich habe sehr schnell gemerkt, dass meine Wimpern vom Kokosöl wachsen. Auch stabiler sind sie geworden.
      Damit koche ich aber auch 🙂 Mit einem extra Glas 🙂

      xoxo

  2. Das war ja gar nicht so viel was du aufgebracuth hast 🙂 Ich liebe das Kokosöl und mische es jeden Tag unter mein Müsli. Ich mische es auch sehr gerne mit Zucker für ein Peeling 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Ich hatte auch nur 28 Tage Zeit haha. Aber ich denke im März könnte mehr kommen.

      In Müsli finde ich Kokosöl interessant. Das soll ja auch beim Schlank sein helfen 🙂
      Ich mische das Öl aber auch mit Zucker 🙂 Das klappt klasse.

      xoxo

    1. Bei mir gab es auch keine zeit zwischen Kauf und Aufgebraucht. Kokosöl gehört schon
      in meinen Alltag. Auch Felicity bekommt es beim Fellwechsel gegen Haare im Darm.
      Ich liebe es.

      xoxo

  3. Ich habe keines der Produkte zu Hause im Gebrauch! Ein Glas Kokosöl steht hier zwar auch rum, aber bisher bin ich noch nicht so warm damit geworden! Ich sollte es wohl häufiger verwenden 😉

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Das Kokosöl ist ein richtiges Wunderöl. Wir benutzen es auch für Felicity und selbst bei kleinen Wunden.
      Ich kann dir nur empfehlen, es einfach zu probieren 🙂

      xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.