Catrice 5 in a Box Review

Catrice 5 in a Box Review

5
(9)

Dieser Post enthält so genannte Affiliate Links!/Werbelinks .die ich mit einem * makiert habe. Wenn ihr auf den Link drückt werdet ihr weiter geleitet und bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen KEINE Extrakosten.

Hej mein Beauty Häschen!

Seit Oktober habe ich hier eine kleine Mini Palette von Catrice liegen. Leider habe ich mein Catrice 5 in a Box Review immer wieder verschieben müssen, doch dafür habe ich die Palette jetzt auf Herz und Nieren testen können.

Legen wir also jetzt los und schauen uns die fünf Lidschatten der Catrice Mini Palette einfach mal zusammen an. Aber ich habe nach dem Catrice 5 in a Box Review auch noch eine kleine Überraschung für dich vorbereitet. Es lohnt sich also zu lesen.

Catrice 5 in a Box Review Umverpackung

Catrice 5 in a Box

Die Lidschatten Palette von Catrice erinnerte mich schon in den PR Bildern an ein Dupe zu Natasha Denona. Da ich zu dem Zeitpunkt noch keine Mini Palette der Highend Marke hatte, habe ich mich umso mehr über ein Dupe gefreut.

Es gibt vier verschiedene Versionen der Palette und ich habe die 040 Modern Smokey Look für mich gekauft. Ich mag Smokey Make Ups an mir. Es gibt aber auch noch Golden Nude, Soft Rose Look und Warm Spice Look zu kaufen.

Die Paletten sind aus einem schöne harten Plastik gemacht, vermutlich damit sie nicht so schnell kaputt gehen. Es gibt keinen Spiegel, aber einen durschlichten Deckel. Man kann als fix sehen wie die Farben aussehen, oder auch welche Palette es grade ist. Die handlichen Lidschatten Paletten sind 4cm breit und knapp 12 cm lang. Sie passen also perfekt in die Handtasche, oder später mal in den Koffer.

Die Farben sind in 2×2 cm kleinen Pfännchen hinein gepresst. Nicht zu dolle, aber es bröselt nichts. Auch nicht aus dem aufliegenden Deckel. Der liegt fest an.

Inhalt Catrice 5 in a box Test

Die Farben haben zwar keine Namen, aber sie sehen unfassbar schön aus. Die Farben sind perfekt auf einander abgestimmt. Mit dem hellsten matten Ton kannst du super deine Lidschatten Base setten. Ich nutze den Ton wirklich nur dafür, denn bei mir ist er immer Hautfarben.

Swatches der Mini Modern Smokey Look Palette

Catrice Paletten lassen sich öfter nicht so gut swatchen. Zum Bespiel hatte ich das bei den Minnie und Daisy Lidschatten Paletten. Da sind die Farben auf den Lidern aber toll. Bei der 5 in a Box Palette könnte das also auch passieren. Ich habe daher auch wieder ein paar Looks geschminkt.

Swatches von Lidschatten Paletten

Allein die Pigmentierung kann sich sehen lassen hier. Ich habe auf eine Foundation geswatchet, dass ist immer etwas schwerer zu swatchen. Mich überzeugen die Töne hier schon sehr. Und frisch gekauft, war ich heiß drauf sie sofort zu nutzen. Ich habe mich spontan in die grauen Töne verliebt.

Und der hellste Ton ist mein Ton um die Base zu setten. Man kann doch kreativ sein. Doch generell hat die Palette einiges seriöses an sich. Das ist natürlich so gewollt von Catrice.

Catrice Cosmetics ist Tierversuchsfrei

Make Up Looks mit der Catrice 5 in a Box Palette

Ich habe drei Looks erstellt. Zwei sind eher simpel gehalten und der Letzte ist ein Mix aus fast allen Farben. Heute starte ich mit den eher “langweiligeren” Looks.

Make Up Looks Lipstickbunnies Drogerie Palette tierversuchsfrei

Versteh mich nicht falsch. Ich finde die Farben nicht langweilig, aber im Gegensatz zu einen Weihnachtslooks sind die Make Up´s sehr schlicht geworden. Manchmal muss es aber auch schlichter sein. Für die Arbeit zum Beispiel, oder vielleicht fürs Theater oder Oper.

Kommen wir aber mal dazu wie die Lidschatten sich verarbeiten lassen. Meine Base ist die Rival de Loop Young Eyeshadow Base. Zu dem hellsten Ton kann ich nur sage, dass er bei mir nicht sichtbar wäre, aber ich nutze ihn ja dennoch wie erwähnt. Der graue matte Ton lässt sich sehr gut aufs Lid bringen und sich super aufbauen. Auch blenden kann man den Ton super gut. Das gilt aber auch für den matten Braunen Lidschatten. Die Pigmentierung ist nicht zu stark und auch nicht zu schwach. Man kann schnell die Farben dunkler werden lassen in dem man sie eben aufbaut.

Die Shimmer Lidschatten sind beide aufgetragen ein echtes Highlight. Ich fand aber den Auftrag mit dem Pinsel etwas schwerfälliger als mit dem Finger. Natürlich hat man mit dem Finger im Nu einen wundervollen Lidschatten auf dem Lid, der sich auch sehr gut verblenden lässt. Doch mit dem Pinsel muss man sich wirklich mehr bemühen.

Fallout haben die matten und shimmernden Lidschatten minimal und auch nur sehr wenig Krümmelchen in den Pfännchen. Auch lässt sich die Catrice Palette sehr schön halten. Ich denke es ist ein Tick von mir, dass ich die Paletten immer in der Hand halten muss. Oder machst du das auch so?

Zu meinem Catrice 5 in a Box Review gehört aber noch ein Look mit allen Farben.

Catrice Mix Make Up

Leider erkennt man den grauen Shimmer nicht so richtig, aber er ist am äußeren Winkel des Auges aufgetragen. Zu dem Look habe ich rote Lippen genommen. Die passen immer und zu allem.
Die Make Up Looks werden mit der Palette nicht zu bunt und schrill. Das ist ja für einige Momente eben sehr perfekt.

Fazit im Catrice 5 in a Box Review

Die Catrice 5 in a Box gibt es ab 3,99€ und ich finde sie wirklich gut. Man weiß, dass man hier keine Natasha Denona Palette bekommt, aber das Dupe ist schon richtig gut. Die Farben lassen sich aufbauen, man kann sie super gut verblenden und die Shimmer Lidschatten nimmt man halt entweder mit dem Finder auf oder hat etwas mehr Geduld beim Schminken.

Du bekommst die Paletten bei Catrice* oder Kosmetik4ess * auf jedenfall. Oder du nimmst einfach jetzt noch zusätzlich am Gewinnspiel zur Palette teil.

Gewinnspiel 5 in a box Catrice Lipstickbunnies

Neben der Catrice 5 in a Box Palette in 040 Moder Smokey Look bekommst du noch einen Essence Lash Princess Sculptes Volume Mascara und das Rival Loves me MATTitude lonng lastig Lip Kit.
Der Gewinn ist nicht groß, aber sie kommen von Herzen.

Was du tun musst? Das ist einfach. Erzähl mir einfach was du an Lipstickbunnie. de magst oder verbessern würdest!

Teilnahmebedingungen

1.Alle Produkte habe ich aus meiner Tasche finanziert und sie wurden nicht gesponsert. Daher ist Lipstickbunnies.de der Veranstalter dieses Gewinnspiels

2. Teilnahme innerhalb Deutschlands ist erlaubt. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein!

3. Mit dem absenden des Kommentars hier akzeptierst du die Teilnahmebedingungen.

4. Deine Adresse wird nicht an 3. weiter gereicht!! (Datenschutz ist wichtig)

5. Der Gewinn wird nicht gegen Geld eingetauscht.

6 Der Gewinn wird per Post versendet und somit übernehmen Lipstickbunnies.de keine Schäden oder weitere Probleme( falls das Paket verschwindet)

7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am 23.1. 2021 endet das Gewinnspiel und ich werde die Gewinnerin persönlich via Mail anschreiben. Meldet sie sich nicht innerhalb von 48 Stunden lose ich neu aus! Viel Glück also!

Ich hoffe ich konnte dir heute gut weiter helfen und wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir einen Kommentar. Jeder bekommt eine Antwort von mir 🙂

Hab einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating 5 / 5. Vote count: 9

No votes so far! Be the first to rate this post.

Lipstickbunny

Related Posts

Natasha Denona Mini Star Test

Natasha Denona Mini Star Test

21 in 21 Aufbrauchen in einer Challenge

21 in 21 Aufbrauchen in einer Challenge

Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020

Silvester Make Up Ideen

Silvester Make Up Ideen

15 Comments

  1. Aloha,

    Ich hatte die Paletten auch geschenkt bekommen und besaß dazu auch die ND Paletten. Für mich ist das ein 1 zu 1 Dupe. Die Lidschatten sind echt nahezu identisch. Qualität, Farbe.. einige Töne sind allerdings bei ND in anderen Paletten enthalten. Was mich jetzt eher weniger stört. Mochte die auch gerne, leider hab ich die Paletten nicht vertragen und musste sie somit wieder abgeben.

    Zum Blog: Ich mag deinen Blog so wie er ist. Ich liebe deine Reviews und deinen ganzen Aufbau. Quasi ASMR zum lesen.

    Lg Mady

    PS: Ich möchte nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Ich vertrage es wahrscheinlich nicht und b möchte ich die Chance an jmd geben dem es vllt grade finanziell/Generell mies geht und eine Aufmunterung braucht

    • Schade, dass du dagegen allergisch bist. Aber du hast es versucht. Ich teste noch die ND Palette und dann kann ich da auch sagen ob es 1 zu 1 ist.

      Danke dir 🙂 Ich bin ja immer am schauen ob es euch allen gefällt was ich tue.

      xoxo Vanessa

  2. Uii, auch auf die Review war ich schon sehr gespannt! Die Palette sieht toll aus und die Looks die du damit kreiert hast erst! 🙂 Ich muss mal schauen, obs die bei uns auch endlich gibt. Irgendwie hab ich die bislang noch nicht gesichtet ^^

    Ich nehm zwar nicht am Gewinnspiel teil, möchte deine Frage aber dennoch beantworten 😀
    Am liebsten mag ich an deinem Blog, die Person die dahinter steht – also dich! Du bist sehr authentisch, folgst deinem eigenen Flow und überzeugst immer wieder mit Kreativität und Selbstbewusstsein. Und du postest so regelmäßig, ich hab hier immer etwas zu lesen 🙂

    Zum Abschluss noch: Viel Glück an alle Gewinnspiel-Teilnehmer 🙂

    Liebe Grüße
    Jasmin

    • Das ist super lieb von dir, dass du mir dennoch die Frage beanwortest. Ich bemühe mich euch alle regelmäßig mit Posts zu versorgen.

      Das ist aber schon schade, dass es die in Österreich nicht gibt. Vielleicht muss ich dir doch nochmal helfen dabei 🙂

      xoxo Vanessa

  3. Ich finde die 5 in a box lidschatten super, deine Review gefällt mir sehr gut und macht mir Lust wieder einkaufen zu gehen 🙊 denn genau diese Palette habe ich nicht.
    Ich habe es dir schon mal gesagt dein Blog ist wirklich der einzige den ich lese, also ich habe wirklich gar nichts auszusetzen 💖 mach genau so weiter 💖💖

  4. Ich finde den letzten Look echt klasse an Dir! Die roten Lippen machens wirklich 40s-Like. Toll!

    Lipstickbunnies folge ich ja jetzt schon urlange und mir gefällt es, dass Du so schön echt bist. Manche Beauty-Blogger verlieren die Bodenhaftung, schwingen sich zu den vermeintlichen Meistern der Szene auf und sind einfach nicht mehr sie selbst. Das bist Du ganz und gar nicht!
    Und dann finde ich es toll, dass Du eben tierversuchsfreie Möglichkeiten aufzeigst. Zumal die dann auch noch größtenteils bezahlbar sind 😁

    Danke Dir für das feine Gewinnspiel!

    Liebst

    Bine

    • 40er finde ich so schön. Die Looks waren da immer sehr toll.
      Ich danke dir für dein Feedback <3 und ich weiß auch, dass du immer treu liest hier 🙂

      Ganz ehrlich bin ich kein Fan von Menschen die auf Züge aufspringen und alles nach machen. Ich bin ich und genau das ist was ich allen vermitteln mag.
      Und Tierversuchsfrei zu leben ist auch ein cooles Leben und man spart auch was dabei 😉

      xoxo Vanessa

  5. Der Beitrag ist super geschrieben! Ich lese selten Blog Beiträge aber deine Beiträge sind angenehm zu lesen, sie sind nicht wie ein Wasserfall geschrieben! Ich mag deine looks zur Palette sehr gerne und die Fotos von der Palette selbst sind super, man erkennt direkt alle Farben! 😊

    Für mich persönlich wäre eine der anderen Paletten super geeignet, ich hab leider noch kein Glück gehabt sie zu finden 😶

  6. Hallo liebe Vanessa,
    Ich habe jetzt zum ersten Mal eine Eintrag hier gelesen, nachdem du mich aufgefordert hast es Mal zu tun. Gut das du das gemacht hast, es hat mir sehr viel Spass gemacht ihn zu lesen. Ich mag deine Art zu schreiben sehr, es ist dadurch sehr kurzweilig und spannend für mich. Ich denke auch, dass man von einem Klasse Dupe sprechen kann. Ich habe einige kleine von ND und sie erinnern mich selbst von der Verpackung an die Catrice Paletten. Ich finde es besonders schön, dass Catrice Tierleidfrei ist!! Darauf möchte ich in Zukunft auch immer mehr achten. Man muss meine Dinge an Tieren ausprobieren und schon gar nicht für Kosmetik.
    Ich Versuche Mal mein Glück, weil ich auch nur gutes über die Mascara gehört habe.
    Danke für deine Mühe. Ich werde noch nen bissel weiter rumstöbern 😘

    • Das ist sehr schön 🙂 Ja manchmal lohnt es sich auch Blogs zu lesen. Man bekommt super schnell Infos geliefert, aber auch oft gut recherchiert.
      Ich drücke dir auch fest die Daumen 🙂

      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo auf Lipstickbunnies.de

lipstickbunnies.deIch bin Vanessa und liebe alles Rund um das Thema Beauty und Tiere. Aber ich reise auch sehr gerne oder gehe auf Konzerte. Ein bisschen Nerd steckt auch in mir und so habe ich meinen eigenen Podcast.

Seit 2014 blogge ich als Lipstickbunnies.de und nehme dich mit in mein tierversuchsfreies Leben.

Tierversuche Nein, Danke!

Tierversuche nein Danke Felicity Kaninchen Lipstickbunnies
Die Lipstickbunnies sprechen sich gegen Tierversuche aus.

Schlagwörter

Werbung/Affilitate Links