Home, Monatsfavoriten

Corona März: Monatsfavoriten für normalität

5
(3)

Hej mein Beauty Häschen!

Was ist das bitte für ein Monat? Der Corona März ist ein einfach für uns alle eine sehr komische Erfahrung und auch wenn ich das Thema gern hier komplett außen vor lassen würde, muss ich es doch ansprechen. Doch auch ich möchte dann im Laufe des Beitrages einfach versuchen dieses Thema in den Hintergrund rücken zu lassen.

Ich denke der Corona März ist für uns alle etwas schwerer als wir denken. Vor allem für alle die kein Homeoffice machen können, die unter dauer Druck stehen, weil sie viel mit Menschen arbeiten. Ich selber sehe jeden Abend wie gestresst mein Bruder ist. Er arbeitet für die Post und du kannst dir kaum vorstellen was da los ist. Eine aktuelle Rechnung war ca 300% mehr Post als eine Woche vor Weihnachten. Weil viel bestellt wird und tatsächlich super viel zurück geschickt wird.

Daher möchte ich mal eine Lanze für den Beruf Lieferdienst/ Paketbote brechen: Bitte versteht, dass eure Pakete länger brauchen, die Leute schuften sich teilweise bis zum Burnout. Umarmt die Leute nicht (ist schon passiert) und vielleicht ist ein Danke einfach mal eine super Geste. Und das gilt auch im Einzelhandel oder bei Ärzten. Sagt einfach mehr Danke ! Immer….

Corona März 2020: Monatsfavoriten

Verhalten der Menschen aktuell?

Ich muss gestehen, dass ich Corona auch sehr falsch eingeschätzt habe. Es war erst etwas was in China statt fand und hier seltsames Kaufverhalten verursachte. Bis heute habe ich den Massenkauf von Klo Papier nicht verstanden, du?

Aber ich bin tatsächlich ausschließlich drin und wenn ich raus gehe, dann nur einkaufen, zum Müll oder kurz auf meinen Balkon. Denn es ist auch noch Heuschnupfen Saison und ich werde für jeden Nieser seltsam angesehen. Das kennst du bestimmt auch sehr gut grade. Meine Mutter zum Beispiel hatte in den letzten sieben Monaten sechs Operationen und jedes mal wurde sie intubiert. Dadurch hat sich ein dauerhaftes Kratzen im Hals gebildet und sie hüstelt hin und wieder. Menschen haben beschlossen sie also ziemlich merkwürdig an zu sehen und sofort zu verurteilen. Aber generell ist mit im Corona März aufgefallen, dass wir uns seltsam verhalten.

Blicke bei Husten oder Niesen, Klo Papier Hamstern oder sogar weiter machen wie bisher und nicht auf die Worte unserer Kanzlerin zu hören. Man liest im Netz so unglaublich dumme Verschwörungstheorien, sieht Videos von Menschen die in Parks feiern. Das macht mich alles unfassbar traurig. Ich habe wirklich vermutete, dass der gesunde Menschenverstand einen solchen Virus anders behandelt und sich nicht so komisch verhält.

Tipps gegen Langeweile im Corona März

Was tun gegen Langweile im Corona März?

Ich habe die Zeit bis hier schon Recht spannend genutzt. Und mit meinen Ideen möchte ich schon den Corona März etwas verlassen, dir einen Einblick in meinen aktuellen Tag geben und dann noch Favoriten zeigen.

Mein erster Gedanke mit der Aktion #stayhome war wirklich “Räum doch einfach endlich deine Schundecken auf”. Diese Ecken in die wir alles rein legen und für die wir uns immer Schämen. Ja ich habe aber wirklich erstmal mit Staub wischen begonnen. Den Schminktisch neu sortiert und gründlich geputzt. Dann habe ich meinen Tv Rumpel Eckchen entstaubt. Auch hier ist es immer so nervig, dass ich es eben nicht regelmäßig machen. Schweinehund oder sowas würde ich da sagen. Zack nutzt man aber mal den Corona März für den Hausputz. Geniale Idee sage ich dir.

Wii Balance Board gegen Corona Koller

Zusätzlich brauchen wir alle ja Bewegung und ich habe meine Wii für mich wieder entdeckt. Dazu habe ich hier ein Balance Board und nutze es täglich für meinen Sport. Musik dazu und los geht es. Und da sind wir doch gleich beim Thema…

Musik im März

Es ist das neue Adam Lambert Album raus gekommen und ich liebe es. Aber ich habe einen fiesen Ohrwurm und ich möchte dich damit auch belästigen. haha Ich weiß, dass ist fies.

Ja ja sowas schickt man mir aktuell bei Whatsapp und dafür liebe ich meine Freunde auch sehr haha. Aber etwas muss ich noch erwähnen. Ich habe im März mehr über Toiletten Papier gesprochen als die letzten 33 Jahre meines Lebens. Und du?

Dazu versuche ich mir grade zwei neue Playlisten an zu legen. Eine für Sport und eine zum besseren Schreiben. Wenn du jetzt also einen Song hast, der unbedingt auf die Liste sollte, dann schreib ihn mir in die Kommentare 🙂 Ich würde mich sehr freuen.

Dazu habe ich auch mit ein paar Serien und Filmen begonnen. The Mask Singer oder Black Lightning geht weiter und ich habe wieder mit Friends begonnen. Ein Highlight startet aber erst heute Abend. Stafel Sechs von The Flash auf Pro7 Maxx. Ich bin sowas von gespannt darauf.

Shopping Glück im März

Gut das Thema ist jetzt vielleicht erst etwas seltsam, aber vor all dem habe ich mich auf die Jagt nach der Disney Edition von Catrice gemacht und sie wirklich schnell gefunden.

Catrice Disney Edition

Mit viel Spaß habe ich die Nagellacke aufgetragen und die Paletten genutzt. Den vollen Beitrag gibt es sogar aktuell zu lesen. Vor allem habe ich mich sehr in die Nagellacke verliebt muss ich sagen. Doch mehr muss ich nicht spoilern.

Dazu muss ich gesehen, dass ich mir etwas bestellt habe. Ich hätte es nicht zu 100% gebraucht, aber tausche es auch nicht um. Dazu werde ich dir noch zwei schicke Beiträge schreiben, aber eine kleine Vorschau muss ich jetzt hier zeigen.

BH Cosmetics Smitten in Switzerland Make Up Look

Und weil Home Office sehr interessant sein kann, habe ich grade meine Leidenschaft für Instagram Live Make Ups gefunden. Wenn du also sehen möchtest was so passiert, dann öffne einfach dein Instagram und schau mal nach Lipstickbunnies! Du wirst mich erkennen 😉

Wo ist aufgebraucht im Corona Monat?

Das beantwortet vielleicht schon die Überschrift. Ich habe zwar weiter aufgebraucht, aber ich habe nicht viel zu zeigen. Nicht einmal Gesichtsmasken oder sowas. Und auch keine Nudeln.

Aber Ende April werde ich bestimmt wieder ein bisschen was zeigen können. Bis dahin sammeln sich bestimmt noch ordentlich Handcremes an. Seifen verbrauchen wir generell ja schon mehr, weil ich schon lange so ein Fan des Hände waschens bin und mein Bruder durch die Arbeit eben auch viel Seife nutzt. Dazu haben wir nur Nachfüller und Stückseifen da.

Bevor ich mich jetzt meinem Sport widme möchte ich dich einmal virtuell in den Arm nehmen :*

In dem Sinn: Tschüss Corona März und auf in den April.

Jetzt kommt der Frühling. Lass ihn uns nutzen für tolle Beiträge und ein bisschen was zu verändern in unserem Leben! Auf Gehts!!!

Hab einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating 5 / 5. Vote count: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.

7 thoughts on “Corona März: Monatsfavoriten für normalität

  1. Hey,

    also das mit dem Klopapier geht auf die ganzen Zombie Filme und Prepper Seminare zurück. Da ging es darum das jeder klopapier vergessen würde….. war also ein Witz…. ein Witz der such ins Gehirn der Leute gebrannt hat.
    Zum Kaufverhalten bemerke ich bei mir viele langeweile käufe. Leider kam dazu auch noch ein Hautproblem durch das ich alles umwerfen musste. Leider hat Herr Lein Skincare null Hilfe angeboten…. Hab gedacht er würde mir helfen das Problem das er verursacht hat zu beheben oder das er die Produkte nimmt und die verschenkt. Fast alles war noch zu. Natürlich war dem nicht so… ist ja klar. Auf KK gings dann zum Glück weg wie warme Semmel. Auch spart kaum einer mehr als vorher. Eher wird gehamstert!

    Richtige Langweile kommt bisher bei mir nur Phasenweise durch da ich eh viel daheim bin 😉
    Hab wieder mit Malen angefangen da Schmuck bauen aktuell nicht klappt, hatte am 20.3 den 3.Schlaganfall… außerdem kauft den auch mit Influencer Werbung keiner, solange ich kein Code habe 😉 Lieber billig Müll…. das ist der Trend. Nicht mal meine Frühlings LE hat sich verkauft und die war fertig…. also nicht wie sonst das ich Wünsche umsetze. Sehr Schade das ganze! <.< Und das war vor Corona….

    Die Disney Paletten gefallen mir echt gut, aber aus der Drogerie kann ich einfach nichts benutzen.
    Bleibt Gesund und geniesst trotz Corona euer Leben <3<3<3<3

    1. Och nein. Gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine.
      Ich hoffe du langweilst dich dann nicht zu sehr, beim Gesund werden.

      xoxo Vanessa

  2. OH MEIN GOTT! Das neue Adam Lambert Album ist raus und ich habs nicht mitbekommen? Da muss ich ja direkt reinhören, danke für den Hinweis!

    Ja.. der März war schon komisch, bin gespannt was der April so zu bieten hat. Bleib gesund 🙂
    Michelle

    1. Dafür bin ich doch da 🙂
      Dein Musik Guru haha. Nee das wäre mir neu, wenn ich das bin. Aber ich hoffe es gefällt dir genau so wie mir.

      Bis jetzt ist der April sehr interessant und ich hoffe es wird noch besser.

      Bleib mir auch gesund <3

      xoxo Vanessa

  3. Der Monat fing doch noch relativ normal an, mal davon abgesehen, dass man hier und da kurz was über Corona hörte. Dass es innerhalb kürzester Zeit solche Ausmaße annehmen würde, damit hätte ich auch nicht gerechnet! Und ebenso wenig mit der Dummheit vieler Menschen! So viele Egoisten, die einfach tun und lassen, was sie wollen! Trotzdem feiern, trotzdem Grüppchen bilden, Klobrillen ablecken, andere Leute absichtlich anhusten, … Idioten, ehrlich! Mich betrifft Corona in soweit, dass die Praxis, in der ich arbeite, seit 2 Wochen und mindestens noch 2 Wochen geschlossen ist. Erstmal so lange wie die Schulen! Ob es danach wieder weitergeht, ist sehr unklar, denn es heißt auch, dass die Schulen dann noch nicht geöffnet werden. Und ob dann schon alle Patienten wiederkommen würden, wenn es noch so unsicher ist, steht auch in den Sternen! Vier Wochen kein Geld verdienen lasse ich mir gefallen, aber dann kann ich auch langsam schlechter schlafen! Mal schauen!

    Dann die Klopapiergeschichte, vielleicht haben alle “Die 10 besten Rezepte für Nudeln mi Klopapier” gesehen und wollen sie nachkochen 😉 Gibt es wirklich, google mal 🙂

    Bleib gesund Süße und viel Spaß auf dem Balance Board!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Die Rezepte kenne ich. Oder Corona Hits 2020 haha. Ich liebe diese kreative Phase der Menschen.
      Nur habe ich noch keine Corona Origami Ideen gesehen. Frechheit.

      Ich finde auch 4 Wochen kann man noch überbrücken mit der Praxis, aber dann wirds schwer.
      Zum Glück hast du ja keine kleinen Kinder mehr und das ist ein Vorteil. Aber ansonsten verstehe ich dich sehr gut.

      Bleibt gesund und habt schöne Feiertage <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.