Home, Monatsfavoriten

Goodbye Herbst, Hallo Weihnachtszeit

Hej meine Häschen! 

Heute haben schauen wir nochmal zurück in den November und machen einen Vorraus Blick in die Weihnachtszeit! Doch zusammen mit Juno werde ich euch zeigen was alles im November passiert ist. Los gehts mit Juno’s Favouriten im November.

Juno’s Monatsfavoriten


Bonjour kleine Lady,
ich hoffe, dass dein November nicht zu stressig war und du alles für Weihnachten erledigt hast.

Bei uns findet keine große Planung statt. Eher welche Gerichte es an den Feiertagen geben
soll. Für Heilig Abend gibt es traditionell Würstchen mit Kartoffelsalat. Meiner Wenigkeit
bekommt statt Würstchen leckere Austernpilze. Am 1. Weihnachtstag bin ich bei meinen
Großeltern. Dort versammelt sich die ganze Familie mütterlicherseits. Darauf freue ich mich
schon und am 2. Weihnachtstag bin ich zuhause bei meinem Mann und seinem Sohn.
Geschenke gibt es nur für Junior. Ich schätze es mehr, wenn die Familie beisammen ist. Daher
sind Geschenke überflüssig. Neffen und Nichten habe ich noch nicht. Diese würden bis zum 18.
Lebensjahr Geschenke bekommen. So wurde es auch bei meinen Brüdern, Cousins und mir
umgesetzt. Schätzt du es ebenfalls mit der Familie einen schönen Abend zu verbringen?

Wie sind deine Weihnachtstraditionen?

Essence highlight


Nun denn, wir widmen uns meinen monatlichen Favoriten und ich fange klein mit vier Produkten
an. Zuerst berichte ich über die dekorative Kosmetik.


Essence „Go For The Glow“ Highlighter Palette

Diese bezaubernde Highlighter Palette besitzt drei große Pfännchen mit insgesamt 12g kühlen,
kosmisch/holographischen, pastellfarbigen Puder in den Farben rosé, eisblau und mintgrün. Ich
weiß, dass nicht jeden die Farben gefallen würden. Dennoch trage ich sie gerne auf den
Wangenknochen, Nase, Stirn, Schläfen, Kinn, unterhalb der Augenbraue und am inneren
Augenwinkeln .Das Eisblau ist mein absoluter Favorit. Außerdem lässt sich der Glow je nach
Lust und Laune dosieren. Für einen zarten Schimmer trage ich etwas auf und verblende es
hinterher mit einem sauberen Stippling Brush. Die Highlighter könnt ihr auch mit den Fingern
auftragen. So verschmilzt es besser mit der Haut.


Wet N Wild megaslicks Balm Stain moisturizing lip colour „Truffle in Paradise“

Ich trage nicht oft farbige Lip Balms. Das liegt auch daran, dass meine Lippenstift Sammlung für  meine Verhältnisse groß ist und ich versuche diese aufzubrauchen. Allerdings probierte ich  dieses Jahr die Moisturizing Lip Colour von Wet N Wild aus. Es gab ein Tag wo meine Lippen
Pflege benötigten und ich wollte unbedingt Farbe tragen. Bei einer YouTuberin sah ich diesen  Lip Balm. Sie verwendete ein Nudeton und war begeistert. Also kaufte ich mir einen. Die Pflege  ist dezent, dennoch ist das Farbergebnis ein Traum. Bei einer Schicht ist er leicht deckend.
Daher würde ich eine zweite Schicht tragen. Der Balm besitzt Pfefferminzöl und hinterlässt ein  leichtes Prickeln am Anfang auf den Lippen. Nachdem der Pflegestift eingezogen ist, sind die  Lippen immer noch Rot wie am Anfang. Ein toller Stain und er trägt sich nicht so schnell ab.
Perfekt!

Kommen wir jetzt zu den pflegenden Produkten.

Lvly

Nø MKP (no make up) Eye Cream

Meine Augenpartie sieht durch meine dunklen Schatten sehr müde aus. Durch die Guaraná
bekommt die Haut ein Frische-Kick. Die Haut erscheint heller und bekommt Feuchtigkeit.
Mittlerweile liebe ich den Duft und finde die Creme gut.

LVLY paola Maria by dm Lippenpflege

Nimm es mir nicht übel, wenn ich Paola Maria nicht kenne. Dafür stellte sie in Kooperation mit
dm-Drogeriemarkt gute Pflegestifte her. Das Tragegefühl ist unglaublich toll. Eine etwas festere
cremige Masse befindet sich auf den Lippen. Fast wie Vaseline. Die Pflege ist ausgezeichnet.
Bei zu viel Druck kann die Stiftmiene brechen. Mit VORSICHT genießen! Mein Stift ist fast
aufgebraucht und ich würde die Pflege definitiv nachkaufen.

Was sind deine Favoriten? 

Deine Juno

November Favoriten von Vanessa

Mein November hingegen war etwas anders. Ich habe im November immer einen Tag an dem es mir richtig schlecht geht.  Der 18.11 ist mein zweiter Geburtstag und das bringt mich immer völlig aus der Bahn. Leider verstehe ich bin es heute noch nicht wie ein Leben so wertlos sein kann. Aber für einige Ärzte scheint es halt egal zu sein, ob man mit 25 stirbt oder nicht. Doch jetzt kommen wir mal zu Positivem.

Im November habe ich beschlossen meine Make Up zu sortieren und mich von Produkten zu trennen. Das ist sogar wichtig! Im Beitrag zu dem Thema seht ihr auch warum. Doch Eins verrate ich euch hier. Ich habe immer noch keine Lösung für meine Lippenstifte. Deshalb bediene ich mich immer noch aus dem Karton.

Musik im November

Im November ist es mit Musik doch etwas schwerer. Viele beginnen mit der Weihnachtsmusik und ich würde das generell auch, doch ich komme einfach nicht in Stimmung! Daher habe ich mich viel mit den Songs aus dem Jahr gemacht. Spotify war so lieb mir eine Playlist zusammen zu stellen. Wenn ihr rein hören wollt, dann dürft ihr gern Nessis 2018 Mix Playlist anklicken. Aber meine Nummer Eins laut der App ist wirklich Sunrise Avenue. Das finde ich wirklich cool. Und vielleicht schaffe ich es auch irgendwann wieder meine Stimmung für Last Christmas zu entdecken. Eigentlich mochte ich die Weihnachtszeit immer sehr.

Shopping im November

Catrice CO1 Thunderbolt

Ich habe in dem Monat nicht viel geschoppt. Einen kleinen Tisch von Ikea, oder eine Laterne für Deko- Dazu noch der tolle Thunderbolt von Catrice. Nichtmal am berühmten Black Friday habe ich etwas gekauft. Natürlich hätte es da auch einiges gegeben, was mich interessiert hätte, aber ich dachte mir ich bleibe lieber brav. Doch ich habe mich einfach ein wenig mit Hugo beschäftigt und bin ffn immer noch extrem Dankbar. Bild Nummer 18 bin dann auch tatsächlich ich. 
Und Weihnachtsgeschenke machen mich diesen Monat leicht fertig. Ich hatte Pläne und keiner passt. Daher muss ich ran und überlegen.

TV and Chill

Oder auch, was hat mich gefesselt? Ich habe im November die fünfte Staffel von Arrow durch geschaut. Ich liebe DC Comics 🙂 Dazu habe ich versuche Jack Ryan zu schauen. Aber hier ist das Problem, dass ich so ein bisschen zu sensibel bin und davon erstmal richtig schlecht geträumt habe. Das ist keine Serie für mich. Habt ihr Jack Ryan gesehen?
Oh und natürlich habe ich Fatastische Tierwesen und wo sie zu finden sind geschaut. Leider kann ich den zweiten teil nicht im Kino sehen, denn mein Dorfkino zeigt den Film nicht. daher, kein Auto kein Kino. Wird er halt dann auf DVD gekauft.

Vorschau in die Weihnachtszeit

Der Dezember bringt immer viel Weihnachtsbeitragsoptionen. Die werde ich vielleicht sogar alle nehmen 🙂 Aber ich habe auch einen Beitrag zum Thema Flopp Pflege geplant. Thunderbolt ist online gegangen und ein Beitrag zu Weihnachtsmärkten wird kommen. Darauf freue ich mich nämlich sehr. Ich zeige euch schöne Märkte in Niedersachen und Salzgitter ist nicht dabei xD Wir hier haben nämlich Keinen! 
Das Lidschatten 1×1 kommt auch noch und hat das Thema Silvester. Doch erstmal gibt es am 15.12 den Instagram Beitrag zu #elegantchristmas. Das kann sehr spaßig werden 🙂

Was ist euer liebster Weihnachtssong?

Habt einen schönen Tag

xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.