Home, Reise/Events

Hamburg und der Superbowl

Hej meine Häschen!

Am 4.2 war es wieder soweit. Der Superbowl wurde in Atlanta ausgetragen und im Free TV in Deutschland gezeigt Wer mir auf Instagram folgt weiß. dass ich ein großer Football Fan geworden bin in den letzten Jahren. Doch was hat Hamburg und der Superbowl gemeinsam? Das zeige ich euch jetzt.

Hamburg reise

Ich hatte es bereits angekündigt, dass ich in den Urlaub fahren werde und habe es dann auch schon getan, während ihr die Monatsfavoriten gelesen habt. Ich saß gemütlich im Zug und war auf dem weg zu meiner liebsten Freundin und lernte nochmal ein wenig die Schiri Zeichen der NFL. Man muss ja Vorbereitet sein. Der besuch in Hamburg war aber auch schon seit Januar geplant und ich hatte mich sehr gefreut. Meine liebe Freundin wohnt etwas oberhalb Hamburgs und ich wohne ja etwas tiefer in Niedersachsen Wir sehen uns also viel zu selten.

So wurde beschlossen eine weitere gemeinsame Leidenschaft zu zelebrieren und Hamburg und den Superbowl zu kombinieren. Mit einem Plan in der Tasche war alles nur noch entspannt. Da wir uns auch schon 11 Jahre kennen und wir wirklich den selben Geschmack haben, ging es Freitags dann auch nach Hamburg.

Touri Quatsch und Shopping Queen

Ich bin ja gern auch ein Touri und hatte (als gute Bloggerin xD) mein Handy immer weder in der Hand. Ein paar Fotos in der Stadt, ein paar Bilder hier und da. So auch auf dem weg zur Elbphilamonie. Denn sie war unser erstes Ziel. Ich hatte sie nach der Eröffnung noch nicht gesehen und musste das jetzt unbedingt nach holen. So konnte ich auch aus der Elbpheli ein paar schöne Aufnehmen machen.

Vom Touri da sein, ging es in den Shopping Modus. Frauen halt xD Aber Hamburg ohne Shoppen ist kein guter Deal. Auch wenn man nur schaut. So verschlug es und neben der City auch nach Billstedt. Während wir zusammen bei Primark schauten bekam ich noch einen Müller zum shoppen. Ja ich habe auch etwas gekauft, was ich euch nach und nach hier zeigen möchte. Da ich kein Müller in meiner Nähe habe bzw ich nicht nach Wolfsburg komme (hält ja kein Zug xD) musste ich auf Hamburg warten, um ein paar Neuheiten von Catrice zu shoppen.

Hamburg Elbe

Der Superbowl

Den Superbowl haben wir dann bei meiner Freundin verbracht. Auch wenn es in Hamburg ein Public Viewing gab, entschieden wir uns bei ihr zu schauen. Da hatten wir aber auch gut vor gesorgt. Für Essen war gesorgt und so konnten wir den Sonntag entspannt an gehen. Ausschlafen, spazieren gehen und alles vorbereiten.
Wir hatten uns am Abend vorher auch schon versucht länger wach zu halten und etwas zu “üben”. Ja wir sind eben nicht mehr die jüngsten Modelle und deswegen hatten wir noch etwas Anlauf gebraucht.

Sonnenuntergang Reise Schleswig Holstein

Der Superbowl an sich war für uns sehr spannend. Die Defens war einfach super und ich kann auch nicht meckern wegen nur 13:3! Doch wir haben uns wirklich für die Patriots gefreut. Verdient ist verdient. Die Halbzeitshow bekam bei uns aber auch eher ein schlechtes Urteil. Die Mikros wieder super leise gestellt, ein Rapper mit Pelzmantel (ich konnte es nicht ansehen ohne mich zu ekeln) und es fehlte einfach was.

Fazit zum Hamburg Urlaub

Ich liebe es einfach Urlaub mit meiner Besten zu machen. Wir können die noch so langweiligsten orte zum Leben bringen und uns prima Unterhalten. Ich möchte auch nochmal auf die Elbepheli, aber ohne gefühlte -20 Grad!
Dazu habe ich auch eine neue Seite an meiner Besten erkannt und ich finde das cool. Wir sind einfach aus einem Eisen geschmiedet und halten alles wie ein Stück Baguette 😉
Und ich freue mich riesig, dass mein Team gewonnen hat und ein Lieblingsspieler sogar MVP wurde. Ja ich bin ein bekennender Patriots Fan und das seit ein paar Jahren schon.

Das Eichhörnchen

Habt ihr den Superbowl gesehen? Wenn ja wer war euer Favorit?

Go Pats Lipstickbunnies

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und ein schönes Woenende!
xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

10 thoughts on “Hamburg und der Superbowl

  1. Hey Vanessa, in Hamburg gibt´s ´nen Müller? Wo hast du den gefunden? Ich nehme mir immer vor auch mal Touriprogramm in Hamburg zu machen und nicht nur zum Shoppen und Handball (ich bevorzuge das andere Wurfgeschoss 😀 ) zuschauen.

    Liebe Grüße, Louise vom Blog liebsterkram

    liebsterkram.blogspot.com

    1. Hallo Louise,
      Der ist in Hamburg Billstedt im Shopping Center.
      Touri Kram passt immer sehr gut zu Shoppen und Sport 🙂

      Danke für deinen Kommentar.
      Xoxo Vanessa

  2. Ich schau wirklich wenig Sport im Fernsehen, alle paar Jahre mal, wenn Olympische Spiele sind, aber sonst 🙂 Schön, dass es dir in Hamburg so gefallen hatte. Das Wetter scheint sich ja nicht von der besten Seite gezeigt zu haben 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Das Wetter war wirklich richtig mies xD Wie immer, wenn ich in Hamburg bin.
      Ja dann schaue ich wohl den restlichen Sport für dich xD Ich bin da ein echter Freak.

      Danke dir für deinen Kommentar 🙂

      xoxo Vanessa

  3. Achja, Hamburg ist eine tolle Stadt. War bisher zwei Mal da, aber die Elbphilharmonie war auch beim letzten Besuch noch nicht eröffnet. Also ein guter Grund, nochmal hinzufahren 😀

    Mit Football habe ich so gar nichts am Hut, eigentlich wie mit allen Ballsportarten. Aber cool, wenn man sich so dafür begeistern kann, dass man die ganze Nacht wach bleibt 😀

    1. Also ja es ist ein richtig guter Grund wieder nach Hamburg zu fahren 🙂
      Die Elbpheli ist nämlich wirklich eine Reise wert. Allein die tolle Aussicht von da oben <3

      Man muss ja auch nicht alles mögen 🙂 Aber ich kann mich sehr schnell für vieles Begeistern 🙂

      xoxo Vanessa

  4. Hamburg steht auch schon lange auf meiner Reisewunschliste und ich hoffe es klappt bald mal mit einem Besuch. Schön das ihr beiden eine tolle Zeit hattet! Den Superbowl habe ich nicht gesehen, nur ein paar Ausschnitte im Nachhinein.

    1. Also Hamburg sollte man wirklich gemacht haben. es gibt da ja auch immer wieder tolle Angebote bei Reisefirmen.
      Kann ich dir also wärmstens empfehlen.Ich persönlich musste mit der Stadt aber erstmal warm werden. das hat etwas gedauert und jetzt bin ich
      ab und an auch gern da 🙂

      Hoffe du schaffst die Reise und ich wünsche dir dabei viel Spass.
      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.