Home, Nails

Happy Halloween Nail Art

5
(2)

Hej meine Beauty Häschen!

Happy Halloween Nail Art ist das Thema heute. Jetzt ist es nämlich kurz vor dem Tag des Gruselns und ich habe euch wirklich noch mit keiner Idee dafür versorgt. Schande über mein Haupt, aber ich habe heute die Nägel für euch gemacht.

Ich habe Drei Ideen für euch und sie sind alle nicht perfekt, denn ich bin keine Nagellack Expertin und lackiere aktuell extrem selten. Dennoch liebe ich es zu stempeln und schöne Muster auf den Nägeln zu haben. Wenn ihr also auch nur so für euch lackiert, dann seid ihr jetzt richtig.

Halloween Nail Art mit Stemple Platten

Für alle meine Designs haben ich zwei Platten aus dem Born Pretty Store genutzt. Eine Platte ist von meiner lieben Freundin gewesen, die immer an mich denkt, wenn sie so etwas irgendwo findet. Ich freue mich dann immer sehr und seit ich sie besucht hatte, war ich wieder total in Stempel Laune.

Happy Halloween Nail Art Steming Plate

Für mein erstes Design habe ich in Schwarz, Weiß und Rot gearbeitet. Aber bei jeder Halloween Nail Art habe ich beide Platten genutzt. Etwas Abwechslung in den Motiven, macht die Nägel gleich noch besonderer. Dabei habe ich mir Themen raus gesucht wie zB Hexen und habe mir dann Hexen, Hexenkessel und Hexen Hut raus gesucht.

Das Stempeln geht auch super einfach. Nägel lackieren, trocknen lassen. Farbe auf die Stempel Platte. Einmal abziehen und mit dem Stempelkissen drüber. Das Kissen dann auf den Nagel drücken und fertig ist das Ganzen. Wenn es gewünscht wird, kann ich ein Instagram TV Video machen und euch dort zeigen wie fix Stamping geht. das dürft ihr mir gern in den Kommentaren nochmal sagen (ob gewünscht oder nicht).

Die Hexen sind da

Jetzt komme ich also zu meinen Hexen. In schlechtem Schwarz und Weiß und einem kleinen Farbkleck ins Rot. Neben der Hexen gibt es alles was ich eben aufgezählt habe. Da die Idee eben von meiner besten kam muss ich mich für das brainstorming bedanken <3 Die besten Ideen kommen eben immer nur dann, wenn zwei Hirne arbeiten 😉

Happy Halloween  Nail Art
Happy Halloween

Natürlich könnte man alle Flächen noch in verschieden Farben ausmalen, aber schlicht ist das eben nicht. Ich wollte es eben schön einfach halten. Das Design hat mich ca 10 Minuten für beide Hände gekostet. Was ich genutzt habe sehr ihr hier ja noch auf de Foto.

The Whitch
Die Fledermaus ist auch zurück

Kürbis Saison an Halloween

Halloween Nail Art ohne Kürbis ist einfach kein Halloween. So habe ich ein paar super schöne Designs bei Pinterest gesehen und mich etwas inspirieren lassen. Ich wollte hier etwas mehr Farbe rein bringen, aber eben das Stamping leicht halten. Jetzt habe ich natürlich noch alle Produkte für euch die ich hier genutzt habe,

  • Essenc Colour Boost 05 Instant summer
  • Rival de Loop Young Express Colour #12 warrm Coral
  • Trend it Up Tropic Chic 020
  • Essence Stamping Black
Base in essence gelb

Mit meiner Base in Gelb habe ich gestartet und dann mit den zwei weiteren Farben (mit einem Schwämmchen) drauf getupft. Ich muss dennoch sagen, dass es mich erstmal nicht gefallen hat. Erst als ich in Schwarz die Kürbis Motive gestempelt hatte habe ich diese Nail Art geliebt.

Kürbis zu Halloween Nail Art

Das Design hat mit (immer ohne die Base) 20 Minuten gekostet, aber mit dem Tupfen der zwei weiteren Farben.

Übrigens habe ich 2017 schon mal an einer Blogparade zum Thema Halloween teil genommen und auch da eine Nail Art gezeigt. Schaut doch gerne mal rein 🙂

The golden Spider Halloween Nail Art

Jetzt kommen wir zu meinem liebsten Stempel Motiv. Ich hasse Spinnen über alles, aber auf den Nägel sind Spinnenweben einfach ein Hit. Vor allem wenn man sie so zum Vorschein bringt. Eigenlob stinkt heißt es ja, aber da ich selber so begeistert war muss ich das auch mal so loben.

Essence midnight Blue
  • Essence Midnight Masquerade 01 Meet me Midnight
  • Born Pretty Store Stemple Lack in Gold
  • Essence Metal Shock Nail Powder 04a touch of vintage

Ja jetzt habe ich mich auch endlich getraut mit einem Nail Powder zu stempeln. Ich dachte immer, dass es doch etwas schwerer ist, doch das stimmt gar nicht. Klar es gibt einen Schritt mehr, dennoch ist es irgendwie einfacher. Ich habe mir dennoch vorher ein paar Videos dazu angesehen.

Hier wird auch wieder die Farbe auf die Platte gebracht, doch vorher nehmt ihr den Stempel und verreibt das Puder gut darauf. Dann wischt ihr die Farbe von der Platte und geht mit dem bestrichenen Stempelkissen auf die Platte. Nachdem ihr die Farbe auf die Nägel gebracht habt müsst ihr nur noch das restliche Powder mit einem weichen Pinsel “abfegen”. Schon sieht das Stamping toll aus.

Happy Halloween  Nail Art Spider

Erkennt ihr welcher Finger mit dem Puder bearbeitet ist?

Jetzt seid ihr dran und könnt eure Nägel gruselig gestalten. Ich hoffe ich konnte euch etwas inspirieren etwas für Halloween zu zaubern. Lasst mir auch gern noch da, welche Halloween Nail Art euch am Besten gefällt 🙂

Habt einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating 5 / 5. Vote count: 2

5 thoughts on “Happy Halloween Nail Art

  1. Gar nicht so einfach, sich für einen Lieblings-Look zu entscheiden 😀 … Ich glaube aber, dass ich am ehesten zu #1 tendiere (schwarz weiß ist halt total meins :D) …

    Den zweiten Look mag ich von den Farben sehr gerne, richtiges Halloween-Feeling 🙂 …

    Den letzten finde ich eigentlich auch gut, aber ich habe unheimliche Angst vor Spinnen – weshalb das leider ein No-Go für mich ist ^^ … Das Blau finde ich allerdings richtig schön! Welcher Finger du mit dem Powder bearbeitet hast, finde ich irgendwie nicht heraus 😀 – Verrate das doch bitte 😀 ^^

    1. Schwarz Weiß geht ja auch immer. Eine gute Wahl 🙂
      Also Spinnen hasse ich auch wie die Pest. Da kannste
      mich wirklich schreien hören. Dennoch mochte ich sie total auf den Nägeln. Die sind ja auch
      nicht echt dann hihi.

      Das Puder ist auf dem Mittelfinger 🙂

      Danke für deine lieb Nachicht <3

      xoxo Vanessa

  2. Wow super das du nicht zu viel Talent erwartesst und schöne Sachen gemacht hast ohne mit dem Pinsel jeden Fussel zu zeichnen xD Denke das ich da was finde das ich hinbekomme <.<
    was ist eigentlich besser, Essence, Catrice oder welche Lack Marke aus der Drogerie? Hab nur essie, finde die aber auch nicht so gut.Nach 24h fusselt der eh immer ab….

  3. Moin! Ich finde alle drei Looks gelungen, wobei mir zwei und drei am Besten gefallen. Du solltest definitiv öfter stempeln. Vielleicht was herbstliches (Blätter, Eichhörnchen oder so :-)) passend zur Jahreszeit ?!

    1. Danke dir <3 Ich möchte jetzt auch wieder mehr stempeln und lackieren.
      Das liegt mir jetzt auch sehr am Herzen.
      Eichhörnchen könnte ich mal schauen ob ich eine Vorlage habe 😉

      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.