Home, Reise/Events

Ideen Expo – Abschluss Konzert

Hej mein Beauty Häschen!

Vor einigen Monaten hatte ich schon Mal ein bisschen was von der Ideen Expo in Hannover gelesen. Doch irgendwie hatte ich das Ganze wieder verworfen. Doch es gab dann eine Schlagzeile die meine Aufmerksamkeit auf das letzte Konzert der Veranstaltung fallen lies.

Der Trip!

Von mir aus ist es nicht so weit nach Hannover, aber ich bin auch nicht allein gereist. Meine liebste Freundin kam wieder mit und zu Zweit haben wir uns dann erstmal in der Hitze zum Hotel geschlagen. Zum Glück war unser Hotel mittig zwischen Bahn und Messe. Das machte aber auch die 26 Grad nicht schöner 😉

Selfie Zeit vor der Ideen Expo

Da vielleicht nicht jeder weiß was die Ideen Expo ist erkläre ich es kurz. Auf dem Gelände der Expo finden vor allem viel Jugendliche alles Rund um Technik und Ausbildungsmöglichkeiten. Einige Youtuber haben sich ebenfalls unter die Aussteller gemischt und gezeigt was sie machen.
Wir haben uns zum Beispiel sehr für Protesen für Hunde interessiert. Coole Sache und für manche Hundebesitzer sehr interessant.

Als Tierliebhaber muss ich sagen, dass die Technik vor allem in dem Bereich noch gesteigert werden muss. Immerhin gibt es jetzt Leute die daran arbeiten und das ist super. Wir haben uns aber auch einige Aussteller angesehen, die sich mit Elekto Autos beschäftigen. Vor allem als Spielzeug fand ich das sehr spannend.

Aber ich habe nur 2 Instastory in den Hallen gedreht. Ich gebe zu, dass ich viel zu interessiert war statt zu knipsen. Dafür gab es auch einiges auf dem Außengelände zu entdecken und da habe ich ein bisschen fotografiert. Hier konnten Teenies übrigens auch Bagger fahren. Cool oder?

Ideen Expo 2019
Höhen Angst? Ich ja!
Ideen Expo Höhen Angst

Es gab Workshops Konzerte und so viel zu erleben. Das ist eigentlich nicht nur für Jugendlich etwas. Ich als Erwachsener war auch sehr angetan. Ich hätte auch gern noch mehr gesehen, aber in den Hallen war es auch so richtig schön warm. Da wollte man nicht mit den Ausstellern tauschen.

Das Konzert

Himmel ich sag euch, das Konzert am vorletzten Tag war einfach… ja das sage ich doch jetzt noch nicht ;D
Die Bühne war schon mal richtig schick gemacht und es saßen schon nach 9 Uhr morgens Fans da. Falls ihr nicht wisst welches Fandom so schön verrückt ist, ratet doch mal etwas.

Ideen Expo Konzert Bühne

Bei gefühlten 40 Grad haarten sie wirklich aus. Wahnsinn! Ich bin nicht so krass und deswegen haben wir uns ab 15 Uhr einen schattigen Platz gesucht. Erstmal einige Zeit auf einer Treppe und dann rückten wir auch vor zur Bühne. Denn es war noch gut Platz frei. Was im Laufe des Abends aber völlig anders war. Ihr könnt es euch ja denken, dass viele Menschen kommen, wenn so eine geile Band kommt.

Den Soundcheck durften wir dann auch alle erleben und hier wurde dann allen klar, dass Hugo Helmig nicht kommen würde. Der Gutste hat sich leider Krank gemeldet und so trat Tim Kamrad auf. Kennt ihr die Geschichte vom letzten Jahr mit ihm? Wenn nicht, geht mal eben schnell HIER drauf und lest es nach.

Tim Kamrad Ideen Expo Probe

Der Soundcheck wurde vom Hauptakt erstmal geschwänzt haha. Aber Tim haute es dann raus. Er nahm sich herrlich selbst auf die Schippe, als er einen seinen Songs abbrach und meinte “Um 19.45Uhr spiele ich die Songs auch ganz” Ja das wollten wir auch hoffen xD

Doch bevor alles begann stellten uns zwei sympatische N Joy Moderatoren einen Beat Box Meister vor. Ich habe bis dahin noch keine Minuten an die Kunst des Beat Boxen gedacht, aber Chezame_official riss die Hütte ab. Ich muss ja sagen, dass ich X Mal geschaut hab wo die Musik her kommt. Wie beeindruckend. Ein Konzert von ihm und ich wäre dabei. Müsst ihr mal bei Youtube suchen, denn es lohnt sich.

Njoy Moderatoren

Dann stieg mein Vorband Albtraum aber ins unermessliche. Weil wir ja den Soundcheck gesehen hatten wusste ich wie ich jetzt leider würde. Passepartout traten auf und gegen meine Erwartungen gab es jetzt deutsch, französischen, englischen Hip Hop für uns. Hip Hop und Nessi ist quasi wie 2 linke Schuhe in Größe 20. Geht nicht!

Doch bevor mich jetzt Fans hassen dafür, ich bin verwöhnt und möchte verstehen was man mir singt. Französisch kann ich schon mal nicht und der Sound war eher auch nicht gut. Daher stellte ich fest, dass der Bassist aussieht wie ein Football Spieler der Detroit Lions. Wenn ich mich langweile fallen mir sehr spannende Dinge auf.

Passepartout Crew Ideen Expo 2019

Sucht euch aber auch mal hier Videos raus, denn das Album an sich klingt auch super schwach. Bisschen Lieblos und nicht Energie geladen wie Live. Denn das muss ich den Jungs lassen. Die hatten Energie und performten als wären es nur 5 Grad kalt xD

Lieber Tim!

Nachdem man uns wieder etwas lustiges geboten wurde (die NJoy Moderatoren ließen sitzende Zuschauer tanzen) kamen wir um 19.45 Uhr zu Tim! Ich hatte Angst. Aber eher, dass er aus seinem Anzug kippt. Kerl es ist heiß da zieht man keinen Anzug an eher Shorts und Shirt. Ok ja ich hatte einen kurzen Mama Trieb.

Tim Kamrad

Song technisch wurde etwas umgestellt, im Vergleich zum Vorjahr und es gab einen neuen Song für uns. Auch wenn sich einiges immer noch gleich anhörte, muss ich zu geben, dass Tim sich gesteigert hat. Er konnte mit seiner Stimme einiges raus reißen und mich zum Mitsingen bewegen. Ok wieder nur bei Words 4 You, aber ich kannte die anderen Texte ja auch gar nicht. Da die Stimmung stieg, hätte ich wohl auch das Titellied von Biene Maja singen können, ohne das es auffällt.

Mit ein bisschen technischen Schwierigkeiten und der Sonne direkt im Auge fand ich Tim dennoch sehr gut. Erstaunlich, dass mich mal jemand so umstimmen kann. Aber ich kann eben auch nicht umher, dass ich das Album etwas einseitig finde. Hier besteht wieder das Problem, dass ein Künstler mit toller Live Stimme im Studio langweilig klingt. Also mein Tipp:

Tim Kamrad Live ansehen!

Tim Kamrad Live

Er geht im März wieder auf Tour! Hab ich mir glatt gemerkt 😉 Und falls ich bis dahin meinen Ausbildungsplatz als Fotografin habe, werde ich versuchen hin zu gehen.

Hättet ihr jetzt auch nicht gedacht oder?

Der Hauptakt der Ideen Expo

Eine Woche zuvor waren bereits Bosse und Sasha auf der Ideen Expo und am 22.6 folgte dann der Hammer. Man holte sich niemand geringeren als fünf Finnen auf die Bühne.

Sunrise Avenue

Oh ja ich konnte nicht drum herum sie nochmal zu sehen. Gott die Jugs machen so geile Musik. Ok, ich bin vor eingenommen. Wenn ihr den Beitrag mit Tim eben gelesen habt, dann wisst ihr, dass ich letztes Jahr halt extrem begeistert war und sofort noch ein Konzert der Jungs sehen wollte. Das hat sich nicht geändert.

Sunrise Avenue

Jetzt wäre ein Setliste, Videos und Co eine geile Sache, aber Videos stehen mittlerweile bei Instagram bzw bereiten ja jetzt die Probleme mit dem Urheberrecht. Ich habe zwar das Urheberrecht an den Videos, aber nicht an den Songs. Dennoch zeige ich euch ein paar Bilder.

Aus dem letzten Album wurden Songs gespielt, aber auch Hollywood Hills und Fairytale gone bad! Live übrigens auch um einiges geiler als auf CD. Zum Niederknien gut.

Ok ich versuche mich mal eben zusammen zu reißen. Neben der Musik sprach Herr Haber auch lieb in deutsch mit uns. Gott ich finde das so niedlich, wenn Amerikaner, Finnen, Schweden deutsch reden haha.
Er versuchte zwar niemanden zu verkuppeln, aber hatten einen kleinen Fan Crush. Das Schild eines Fans machte ihn regelrecht fertig. “Eine Ballade singen und das Sign zu sehen geht nicht” oder so in der Art brachte ihn dazu, sich das Plakat geben zu lassen. Ich verlinke das Bild mal eben, denn ich habe mich auch super amüsiert.

Sunrise Avenue auf der Ideen Expo 2019

Die Musik war Klasse, die Bühnenshow ebenfalls und stimmlich hatten meine Ohren Sex.
Nach knapp einer Stunde 20 Minuten waren die Jungs durch (im doppelten Sinne) und ein wundervolles Feuerwerk wurde gestartet. Das habe ich bei Instagram sogar Live gezeigt und in mein Insta TV hoch geladen. Wenn ihr mir dort also nicht folgt, dann sucht mal nach Lipstickbunnies

Fazit der Ideen Expo

Ich hatte Spaß! Ab der Ausstellung, den Konzerten (naja gut eine Band halt nicht) und würde sofort nochmal fahren. Selbst die Stimmung war klasse und es kamen nicht mal alle Leute rein. Draußen vor dem Gelände mussten sich 2500 Menschen das Konzert auf Leinwand ansehen und auch der Platz wurde gesperrt. Sicherheit ging eindeutig vor.

Meine liebste Freundin und ich würden das wirklich öfter machen. Wenn es solche tollen Events nicht immer so weit weg wären. Die Ideen Expo werden wir aber bestimmt nochmal besuchen.

Hab einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

5 thoughts on “Ideen Expo – Abschluss Konzert

  1. Wie gut, dass Musik immer Geschmackssache ist. Die ersten beiden Künstler kenne ich gar nicht,
    aber ich hatte auch schon so Vorband-Albträume! Soul-Mate waren damals Vorband von Milow und Sunrise Avenue, die fand ich ganz schlimm.
    SunriseAve hab ich eeeewig nicht live gesehen, aber die Tickets sind ja auch mittlerweile unverschämt teuer :<

    1. Ja genau das ist es. Musik ist reine Geschmackssache.
      Dennoch soll ich mich aktuell immer rechtfertigen, dass ich so denke.
      Na das klingt aber auch nicht gut. Soul-Mate sagt mich zwar nichts, aber
      vielleicht sollte ich sie mal googln haha.

      Also ich fand die Tickets 2018 gingen mit 62 Euro. Bin da echt anderes gewohnt.
      Die Ideen Expo war aber auch for Free ;D
      daher einfach mal wieder hin!

      xoxo vanessa

  2. Ich hatte deinen Besuch dort ein bisschen auf Instagram mitverfolgt 🙂 Schön, dass du Sunrise Avenue erneut live gesehen hast! Ich mag deren Musik auch sehr gern und hab sie heut u.a. auf der Rückfahrt von Norwegen nach Haus gehört! Immer wieder schön!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Gute Musik Wahl *.*
      Ich bin so gespannt auf weiter Bilder aus Norwegen von dir 🙂
      Ja also ich versuch sie jetzt so oft ich kann zu sehen, denn
      Live sind sie ja einfach unschlagbar.

      Danke dir für deinen Kommi.
      xoxo Vanessa

  3. Das klingt ja nach einem tollen Erlebnis 🙂
    Die beiden ersten Acts kenne ich überhaupt nicht. Und ja … Vorband zu sein, ist ja eh oft eher ein undankbarer Job 😀
    Sunrise Avenue würde ich allerdings auch total gerne mal live sehen, leider hat es noch nie geklappt. Mal sehen, wann die wieder in meine Nähe kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.