Juvia´s Place The Berries Lidschatten Erfahrungen

Juvia´s Place The Berries Lidschatten Erfahrungen

5
(3)

Dieser Post enthält so genannte Affiliate Links!/Werbelinks .die ich mit einem * makiert habe. Wenn ihr auf den Link drückt werdet ihr weiter geleitet und bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen KEINE Extrakosten.

Hej mein Beauty Häschen!

Vor ein paar Wochen habe ich dir, Rahmen meines Rassismus Beitrags, erzählt wie gerne ich eine gewisse Lidschatten Palette haben mag. Rassismus und Lidschatten Palette klingt nicht zusammen passend, doch das geht  gut. Ich möchte nämlich mehr Black  Owned Brands zeigen und für mich entdecken. Auch wenn ich weißer bin als eine Tapete. Dennoch haben BOB´s richtig tolle Produkte für sehr helle Haut. So möchte ich mit dir jetzt meine Juvia´s Place Erfahrungen zeigen.

Heute möchte ich also mein Versprechen direkt einlösen und beginne mit der Juvia´s Place Lidschatten Palette The Berries! Aber ich möchte dir die Marke natürlich auch noch etwas näher bringen. Und genau damit fangen wir an.

Wer ist Juvia´s Place?

Hinter Juvia´s Place steht eine Frau mit dem wunderschönen namen Chichi Eburu. 2015 gründete sie die Firma, mit nur 2000 Dollar und nutzte dafür die Namens Abkürzungen ihrer Kinder Juwa (ihr Sohn) und Olivia (ihre Tochter). Doch bevor Chichi mit Lidschatten anfing verkaufte sie erst einmal Pinsel und andere Beauty Tools. Die versuchte sie bekannter zu machen mit Werbung durch Mundpropaganda oder auch mit Influencern.

Juvia´s Place meine Erfahrungen

Was ihr gut gelang. 2016 kam dann ihre erste Lidschatten Palette heraus. The Nubian heißt sie und mit dieser Palette wurde die Marke Juvia´s Place die Marke schlecht hin unter den Black Owned Brands. Auch ich komme um die Brand nicht mehr herum, denn ich sehe sie immer wieder bei Instagram, Facebook und Pinterest.

The Berries Lidschatten Palette

Ich habe mein Auge auf die Lidschatten Palette The Berries geworfen und genau dann war sie ausverkauft. Das Wort was ich liebe ist Ausverkauft oder Out of Stock! Da ich wirklich kaum beerige Lidschatten in meiner Sammlung habe wollte ich eben unbedingt diese eine Palette haben. Und durch Zufall habe ich dann gesehen, dass sie wieder da war. Zack bestellt.

Juvia´s Place The Berries Eyeshadow Palette

Die Palette gibt es in vier verschiedenen Versionen. Nude, Berries, Chocolate und Violette. Alle enthalten sechs Lidschatten. Meine the Berries hat vier matte Lidschatten Farben und zwei Shimmer Töne. Mir reicht das auch genau so. Dafür gibt es keinen Spiegel sondern das wunderschöne Abbild einer wunderschön geschminkten Frau.

An sich ist die Palette aus dick gepresster Pappe. Die Farben sind edel in beeren Tönen gehalten, passend zum Motto und selbst die goldene Schrift ist leicht angehoben. ich persönlich finde so Paletten schnell wieder in meiner Sammlung. Sie heben sich nämlich deutlich von den schwarzen “Geschwistern” ab. Auch die wunderschöne Illustartion auf der Front gefällt mir sehr gut.

Juvia´s Place The Berries Eyeshadow

Swatches und Andere Details

Die Farben haben alle keinen Namen, was natürlich für mich als Blogger etwas schwerer ist um dir zu sagen welche Farben ich genutzt habe, aber das bekommen wir zwei doch hin. Die Pfännchen sind toll in Rund, da ich persönlich damit besser klar komme. Frag mich nicht warum xD

Die Swatches habe ich auf ohne eine Base gemacht und sie sind mit den Swatch Stencils von swatchandmore designt. Ich musste die Farben etwas aufbauen (zwei Schichten) aber ich finde die Töne sehen sehr schön aus. Auf dem Auge hingegen muss man schon direkt vorsichtig sein. Da sind die Farben sofort knallig da.

Lidschatten Farben The Berries
Swatch The Berries Lidschatten

Und für die Shimmer Töne habe ich nochmal den Tipp mit der Nyx Glitter Base für dich. Damit kommen alle Glitzer, Shimmer oder andere Effekt Lidschatten richtig zur Geltung!

Schon beim Swatch habe ich festgestellt, dass die Eyeshadows wirklich buttrig weich sind. So eine tolle Konsistenz ist perfekt für jeden Anfänger.

The Berries Make Up Looks

Normalerweise hätte ich keine Fünf Minuten warten können um los zu legen mit dem ersten Look, aber ich habe mich beherrscht und den ersten Look in einem Instagram Live geschminkt. Ich habe hier für alle Töne genutzt außer das Pink und den hellen Shimmer Ton. Auf einer normalen Concealer Base sehen leider alle Farben etwas zu ähnlich. Das sind meine ersten Juvia´s Place Erfahrungen also.

Look Eins Berry Eyeshadow Look
Das Bild wurde nach dem Maske tragen aufgenommen

Look Zwei wurde wieder mit der Base gemacht und das Pink knallt wirklich so wunderschön auf. Hier war ich wirklich nur einmal mit dem Pinsel im Pfännchen. Pass da also gut auf. Unter dem hellem Shimmer Ton habe ich den Nyx Primer gegeben. Hiermit kommt der Ton richitg klasse raus. Die Farbe reflektiert leicht Pink und Orange. Das macht den Effekt noch cooler.

Look 2 mit der Juvia´s Place Lidschatten Palette

Aber noch habe ich nicht genug von den Tönen. Ich probiere gern weiter. So wollte ich auch sehen wie es sich wohl verhält mit den Farben, wenn ich sie auf eine andere Base auftrage. Zum Beispiel eine Dunkle.

Bis hier her ließen sich alle Farben nämlich super aufbauen, verblenden und tragen. Kein Fallout oder Verrutschen. Selbst bei 25 Grad in der Sonne. Dafür hat man im Pfännchen etwas Kickback. Soweit meine ersten Juvia´s Place Erfahrungen.

Look Nummer drei soll auch erstmal der Letzte hier sein. Zumindest für den Blog. Dafür habe ich den dunklesten Ton der Palette genommen und diesen auf einer dunkleren Base verarbeitet. Aus der selben Reihe habe ich den schicken Shimmer Ton verwendet. Der Look geht schnell von der Hand.

Look 3 the dark one

Was sind denn nun meine Juvia´s Place Erfahrungen

Ich liebe die Palette. Die Töne sind wunderschön, ergänzen meine Sammlung toll und  vor allem verstehe ich jetzt warum die Marke so gehypt wird. Ich möchte dir hier nicht einfach sagen “Die Marke muss unterstützt werden”. Nein ich rede hier über die tolle Qualität der Produkte.

Diese Palette war wohl auch nur der Anfang bei mir. Juvia´s Place hat auch Foundation, wunderschöne Lippenstifte, Blushes und den ganzen Rest für so Make Up Junkies wie mich. Farben von Hell nach Dunkel, von Knallig zu Nude, alles was dein Herz begehrt.

Es gibt dennoch ein Manko an all dem Schönen.  Keine deutsche Drogerie oder zb Douglas führen Juvia´s Place! Eine große Schande in meinen Augen. Aber man bekommt sie online bei Purish oder Beautybay.com  Immerhin ist da die Lieferzeit nicht ganz so lange.  Nur leider kann man sie eben auch nirgends swatchen.

Aber die Marke ist zu 100% Tierversuchsfrei und kann ohne schlechte Gewissen gekauft werden.

Kennst du denn schon Juvia´s Place?

Ich hoffe ich konnte dir jetzt weiter helfen mit meiner ersten Erfahrung.

Hab einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating 5 / 5. Vote count: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.

Lipstickbunny

Related Posts

Elf Cosmetics Bite Size Berry Bad Lidschatten im Test

Elf Cosmetics Bite Size Berry Bad Lidschatten im Test

XX Revolution Foundation Test

XX Revolution Foundation Test

Make Up in Mint und Burgundy – Lidschatten 1×1

Make Up in Mint und Burgundy – Lidschatten 1×1

Lipstickbunnies der Beauty Podcast Lieberhaber

Lipstickbunnies der Beauty Podcast Lieberhaber

16 Comments

  1. Wie süß sind bitte deine Bilder der Swatches *.* wie machst du das denn? 🙂 Das ist eine richtig tolle Idee 🙂

    Die Lidschatten gefallen mir von der Farbe richtig gut, genau wie dein geschminkter Look. Würde ich genauso auch tragen 🙂

    • Die mache ich tatsächlich mit Schablonen extra für Swatches.
      Danke, ja die Looks sind dann schon ein tolles Vorbild 🙂

      xoxo Vanessa

  2. Die Marke kannte ich bisher nicht. Aber die Farben in der Palette sind wirklich schön 🙂
    Und deine Swatchschablonen sind ja mal wieder unfassbar süß!
    Finde es super, dass du dich mehr auf diese Produkte konzentrieren willst und damit auch Stellung zur BLM Bewegung beziehst.

    💚
    Michelle

    • Die Schablonen sind so toll.
      Die Palette ist einfach ein Traum. Nicht nur weil die auch BLM unterstützt.
      Die Qualität ist so gut, dass es mich erschreckt.

      Meine Stellung sollte noch klarer werden demnächst 🙂

      xoxo Vanessa

  3. 🙂 die kleinen Seepferdchen auf deinem Unterarm sind ja süß, wie kriegst du das hin? Von Juvias Place erfahre ich durch deinen Bericht das erste Mal. Aber ich finde die Farb-Palette schön, vor allem zu dunklen Haaren, mir würde die wahrscheinlich nicht stehen, oder glaubst du, zu blonden Haaren geht das auch? liebe Grüße Bettina

    • Das sind wirklich Schablonen. Die kaufe ich von einer anderen deutschen Bloggerin.
      Ich denke das geht zu blonden Haaren auch sehr gut. War ja selber mal blond und habe so dunkle Farben
      getragen. Das muss man eben mit selbstbewusstsein tragen können.

      xoxo Vanessa

  4. Von Juvias Place besitze ich ja gar nichts, aber ich schleiche schon jahrelang um die Paletten herum. Die Pigmentierung ist ja mega und lassen sich ja auch gut verblenden. Ganz tolle Looks die du geschminkt hast <3

    • Danke dir.
      Ja für dich wäre die Palette wirklich was. Die Juvias sind sehr cool.
      Ich würde sie dir sowas von empfehlen.

      xoxo Vanessa

  5. Genau diese Schönheit hatte ich auch auf meiner Liste, aber irgendwie ist sie etwas in Vergessenheit geraten. Vielleicht darf sie mal beim nächsten Sale mit. Dein Look ist übrigens sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Nadine

  6. Hallo Vanessa, von der Marke habe ich eben bei dir zum ersten Mal gelesen! Ich muss aber sagen, dass mir diese Beerentöne unheimlich gut gefallen! Das sind voll meine Farben – bis auf den ganz dunklen, der sticht da ein bisschen raus! Aber sonst yeah! Ich liebe Beeren!

    Liebe Grüße
    Jana

    • Ich kann dir sagen, dass die dunkelste Farbe auch schön hell ist.
      Ich glaube dir würden diese Töne auch so unglaublich gut stehen. Allein
      mit deiner tollen Hautfarben *.*

      xoxo vanessa

    • The Douce muss ich mir unbedingt ansehen.
      Ich hoffe ich habe damit noch eine Palette auf deine Wunschliste katapultiert
      hihi.

      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo auf Lipstickbunnies.de

lipstickbunnies.deIch bin Vanessa und liebe alles Rund um das Thema Beauty und Tiere. Aber ich reise auch sehr gerne oder gehe auf Konzerte. Ein bisschen Nerd steckt auch in mir und so habe ich meinen eigenen Podcast.

Seit 2014 blogge ich als Lipstickbunnies.de und nehme dich mit in mein tierversuchsfreies Leben.

Tierversuche Nein, Danke!

Tierversuche nein Danke Felicity Kaninchen Lipstickbunnies
Die Lipstickbunnies sprechen sich gegen Tierversuche aus.

Schlagwörter

Werbung/Affilitate Links