NeoNude Nagellacke by Catrice

NeoNude Nagellacke by Catrice

5
(3)

Hej mein Beauty Häschen!

Es ist Sommer und somit auch Zeit für krasse Farben auf den Nägeln! Für das hat Catrice die Limited Edition namens NeoNude heraus gebracht. Vier Nagellacke in schönen Neon Tönen und Vier weitere Lacke in Nude Tönen.

NeoNude Nagellack Edition by Catrice

Ich bin kein Nude Mensch und das ist dir bewusst. So habe ich mir als Erstes nur Zwei Farben Gekauft. Aber ich musste die anderen Beiden auch noch haben. Dein Vorteil? Richtig ich zeige dir jetzt die Lacke im Einsatz und erzähle dir von meinem Wochentest.

Neon Nagellacke im Sommer Trend

Neon kommt im Sommer immer wieder. Ob in der Kleidung, im Make Up oder eben für Nägel. Ich persönlich habe an Neon extrem viel Spaß. Meine Sport Klamotten können gerne knallen und meine Nägel erst recht.

Catrice hat Vier wundervolle Töne kreiert:

C02 Powered Purple

Catrice C 02 powered purple NeoNude

Ein bezauberndes Lila-Pink. Er deckt semi Matt und ist in Zwei bis Drei Schichten Perfekt für deine Nägel. Dazu trocknet er erstaunlich schnell an. Ich war erstaunt, dass man nach ca zwei Minuten bereits die nächste Schicht drüber lackieren kann.

C04 Flashy Pink

Catrice C04 Flashy Pink

Das Pink knallt auf deinen Nägeln und trocknet ebenfalls erstaunlich schnell. Hier reichen schon Zwei Schichten Lack für eine super Deckkraft. Das Pink hatte ich nur kurz auf den Nägeln, aber im Dunkeln könnte er schon von alleine leuchten.

Auch hier ist der Lack Semi Matt, so dass du dich entscheiden kannst wie du ihn tragen möchtest. mit einem glänzenden oder matten Topcoat kannst du alle Lacke selber bestimmen.

C06 Hot Coral

Catrice Limited Edition Nagellack NeoNude C06 Hot Coral

Diese Farbe muss man lieben. Knallig, schon in einer Schicht perfekt und auch hier trocknet alles schneller als die Polizei erlaubt. Das ist bei allen Vieren so und auch, dass sie Semi Matt  antrocknen. Hot Coral ist perfekt für jede Grillparty. Der Ton ist ein Hingucker.

C08 Shrill Orange

Catrice NeoNude Nagellacke c08 Shrill Orange

Der Ton dunkelt etwas nach und ist somit etwas gedeckter als die letzten Zwei. Dafür ist er in zwei bis drei Schichten wunderschön deckend. Ich trage den NeoNude Nagellack seit knapp einer Woche und werde sogar drauf angesprochen.

Aussehen und Fazit der NeoNude Nagellacke

Ich habe auch schon alle Lacke einmal auf die Nägel aufgetragen und war von jeder Farbe begeistert. Alle halten sich an das Neon Versprechen.  Sie decken gut und sind schnell trocken. Dazu finde ich die Auswahl der Töne richtig schön und nächstes Jahr dürfte Catrice gern noch Grüne und Gelbe Neon Lacke raus bringen.

NeoNude Nagellacke by Catrice  auf einen Blick

Ich finde für 1,95€ bekommt man 5ml grandiose Nagellacke. Dazu wird man wirklich auffälliger mit den Farben.

Ich hoffe der kurze Bericht zu NeoNude Nagellacke kann dir helfen den Kauf zu entscheiden. Und wenn du die Lacke schon gekauft hast, denn würde mich jetzt interessieren:

Welchen Lack hast du gekauft und welcher gefiel dir gar nicht?

Hab einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating 5 / 5. Vote count: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.

Lipstickbunny

Related Posts

Elf Cosmetics Bite Size Berry Bad Lidschatten im Test

Elf Cosmetics Bite Size Berry Bad Lidschatten im Test

XX Revolution Foundation Test

XX Revolution Foundation Test

Make Up in Mint und Burgundy – Lidschatten 1×1

Make Up in Mint und Burgundy – Lidschatten 1×1

Lipstickbunnies der Beauty Podcast Lieberhaber

Lipstickbunnies der Beauty Podcast Lieberhaber

9 Comments

  1. Ich liebe Neon, muss aber sagen, dass meine liebste Farbe nicht dabei ist. Ich hab einen richtig knallig grünen Lack gekauft vor kurzem, finde aber diese Töne hier auch mega.
    Ich glaub, da muss ich im Laden mal stöbern.. (hab doch erst Nagellack aussortiert..🙈😂)

    ❤️
    Michelle

    • Ich war ja so Lieb und habe Wünsche an Catrice weiter gereicht. Denn ich persönlich hätte auch lieber noch ein heißes Grün oder Gelb dabei gehabt.

      xoxo Vanessa

  2. Hallo Vanessa, ich finde deinen Beitrag sehr gut, jedoch habe ich noch nie Nagellack verwendet. Als Anfänger würde ich also wahrscheinlich eher Klarlack nehmen und mich ganz bestimmt nicht an Neon trauen. Trotzdem interessante Produkte und ich hätte auch nicht gedacht dass die fast nichts kosten also 1,95 € für 5 ml ist ja wirklich erschwinglich, liebe Grüße Bettina

    • Ohne Käse Bettina, meine erste Farbe war dunkel Blau. Ich kann dich also verstehen mit dem Neon hihi.
      Aber ich denke so könnte man sich auch dran gewöhnen 🙂

      xoxo Vanessa

  3. Ich finde Hot Coral im Fläschchen total schön, auf den Nägeln ist mir der Farbton aber doch zu krass! Um ehrlich zu sein, trage ich auch nur selten Nagellack, der blättert mit immer zu schnell ab und dann sieht das auf Arbeit so ungepflegt aus, wenn ich den Patienten mit meinem Finger etwas auf den Arbeitsmaterialien zeige 🙂

    Aber mal abgesehen von “zu krass” sind das genau meine Farben!

    Liebe Grüße
    Jana

    • Da hast du recht Jana. Das würde nicht gut aussehen. Man muss ja auch immer erstmal seinen perfekten Base Lack finden. Das hat bei mir 6 Jahre gedauert. Und jetzt halten sie super und der Lack ist aus dem Sortiment genommen worden. Ich habe Backups hihi..

      Neon steht dir ausgezeichnet :*

      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo auf Lipstickbunnies.de

lipstickbunnies.deIch bin Vanessa und liebe alles Rund um das Thema Beauty und Tiere. Aber ich reise auch sehr gerne oder gehe auf Konzerte. Ein bisschen Nerd steckt auch in mir und so habe ich meinen eigenen Podcast.

Seit 2014 blogge ich als Lipstickbunnies.de und nehme dich mit in mein tierversuchsfreies Leben.

Tierversuche Nein, Danke!

Tierversuche nein Danke Felicity Kaninchen Lipstickbunnies
Die Lipstickbunnies sprechen sich gegen Tierversuche aus.

Schlagwörter

Werbung/Affilitate Links