Beauty, Home

Scaryween Challenge

 

Moin meine Häschen!

Ich habe heute endlich meine Post bekommen auf die ich sooooo lange gewartet habe 🙂

Meine Bestllung von NurBesten.de ist gekommen und um sie passend einzuweihen, nehme ich an der Scaryween Challenge teil. Was das ist und wie ich darauf komme sage ich euch gerne:)

Ich habe durch die liebe Denis von nisinails.de von der Aktion gelesen und war von der Idee, täglich neue Halloween Designs zu zeigen sehr begeistert. Gestartet wurde Scaryween aber von allethesmallstuffandthings.com und heidispolish.com

Im Grunde handelt es sich um eine reine Instagram Challenge, aber ich wollte euch ja hier auch noch ein bisschen was zeigen.

Vor einigen Wochen habe ich mir also eine Stamping Platte von NurBesten bestellt und heute kam sie endlich.  Eine Halloween Platte musste es sein und zwar genau die BP-L057!

Heute beim auspacken war ich dann so aufgeregt, weil man ja nie weiß ob die Bilder im Internet so stimmen. Was soll ich sagen? Sie ist schöner als auf dem Bild.

Sofort habe ich dann meine Nägel von einem anderen Lack befreit und angefangen mit einem neuen Top Coat und eine neuen Farbe.

Genommen habe ich den Catrice matt Lack aus der Rock-o-co Edition mit dem namen C01 L´Ombre Á Sanssouci! Ein doch sehr elegantes Grau, weil er ein mattes Finish hat.

https://www.instagram.com/p/BMBn2NXDICS/?taken-by=lipstickbunnies

Der Lack deckt klasse mit zwei Schichten.

Da heute das Thema Kürbis dran ist habe ich schnell noch getestet welcher Lack sich am Besten eignet für ein Stamping.

Entschieden habe ich mich dann für den Essence Stamping Lack 003 stamp me! Silver (welcher leider nicht mehr zu kaufen ist) und den Essence Gel Nail Lack 66 shade of happiness!

Nicht passt besser zum Kürbis als ein schönes Orange 🙂

Nachdem alles getrocknet war habe ich dann den Mittelfinger mit einem Kiko Lack in Matt versiegelt und die anderen mit einem glänzenden Lack von Rival de Loop Young lackiert.

Hier kommt das Ergebnis 🙂 

Was sagt ihr dazu?

Meine Stamping künste werden besser, denke ich 😀

Aber die Platte ist einfach toll gestanzt und war nach nur 4 Wochen bei mir. Die Motive sind wirklich wunderschön. Ich denke, dass wird nicht die letzte Bestellung dort gewesen sein 🙂 Weihnachten kommt ja auch bald.

 

Ich muss euch noch etwas ankündingen. Zu unserem Gruselmonat wird es einen mega Abschluss geben. Nicole bereitet alles vor, denn ihr gehört der schaurige Abschluss.

Habt alle einen tollen Mittwoch 🙂

xoxo Nessi

6 thoughts on “Scaryween Challenge

  1. Ohhh, die Platte ist ja toll, die muss ich mir auch mal bestellen. Aber das hat ja jetzt wieder Zeit bis zum nächsten Halloween. 😀

    Dein Stamping ist auch klasse geworden! Der Ringfinger gefällt mir am besten. 🙂

    LG,
    Denise

    1. Danke dir 🙂 Der Ringfinger gefiel mir auch am Besten, aber ich musste ja viel äußersten xD Die Platte wird bestimmt noch billiger xD Ich suche jetzt noch was schickes für Weihnachten 😉 Vielleicht haste da nen Tipp!
      LG zurück :*

  2. Das sieht echt großartig aus, Hut ab <3
    Mir gefällt nur die Deckkraft von dem Orange nicht so gut, beim Stamping muss ja alles in der ersten Schicht passen und deshalb sieht das Orange durch den grauen Untergrund viel zu Gelb aus.
    Liebe Grüße
    Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.