Trendy in Tokio: Lidschatten von BH Cosmetics

Trendy in Tokio: Lidschatten von BH Cosmetics

5
(4)

Dieser Post enthält so genannte Affiliate Links!/Werbelinks .die ich mit einem * makiert habe. Wenn ihr auf den Link drückt werdet ihr weiter geleitet und bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen KEINE Extrakosten.

Hej mein Beauty Häschen!

Und da bin ich wieder mit der zweiten Palette von BH Cosmetics. Trendy in Tokio heißt sie und sie ist genau so schrill wie man sich die Japanische Stadt vorstellt. Ob die Farben etwas taugen, wir eine Disney Figur erstellen können und vieles mehr kommt jetzt.

Vorschau Bild BH Cosmetics Trendy in Tokio Smitten in Switzerland Lidschatten Palette

Die Palette hat Anfang des Jahres den Markt erobert und auch hier war ich spontan verliebt. Anders wie die Smitten in Switzerland Lidschatten, haben wir hier sehr knallige Farben. Für den Alltag könnte es sehr bunt sein, aber ich liebe bunt ja.

Doch fangen wir hier wieder von vorne an, denn auch hier kommt die Palette in einem süss gestalteten Pappschuber zu dir. Die richtige Lidschatten Palette hat dann auch wieder süsse Motiv drauf, einen großen Spiegel drin und 16 wundervolle Farben Inhalt.

Trendy in Tokio Bh Cosmetics

BH Cosmetics hat einfach ein Händchen für Verpackungen und das gefällt mir am Besten. Ich habe spontan Lust auf Urlaub in Tokio 😉

Der erste Blick in die Trendy in Tokio Palette

Trendy in Tokio Farben

Jede Farbe hat seinen eigenen Namen und alle passen zu Tokio. 10 Farben sind Matt und sechs Farben haben ihren Schimmer. Wasabi ist zum Beispiel eine der wundervollen Töne mit dem Schimmer. Und der Ton war halt einer meiner Lieblinge von den PR Bildern.

Die Namen finde ich wirklich toll gewählt. Ich verbinde alle mit der japanischen Stadt und auch generell mit Japan. Sake, Wasabi und Anime zum Beispiel ist ja wirklich für das ganze Land.

Knallig ist hier eindeutig Programm. Umso Schriller umso Besser sage ich mal so. Und deswegen spricht mich Trendy in Tokio auch an. Vor allem für lustige Looks oder um einen langweiligen Nude Look etwas auf zu pimpen eignen sich die Lidschatten super.

Swatch Time

Und hier machen wir das wie bei der Smitten in Switzerland Palette. Ich habe wieder die ersten Zwei und die letzten Zwei Reihen zusammen geswatcht. Starten wir also mit Blossom in die Kirschblüten Saison 🙂

Swatches reihe eins Trendy in Tokio

Ich liebe das Rot und auch das schimmerne Türkis hat es mir sehr angetan. Die Farben sind auf meiner Base sehr schnell intensiv raus gekommen. Ich habe hier kaum Schichten müssen. Auch bei den anderen beiden Reihen gingen die Swatches super leicht von der Hand.

Swatches Teil 2 Trendy in Tokio

Die Farben sind butterweich und lassen sich super schön auf die Haut auftragen. Das knallige Gelb hat mein Herz natürlich sofort erobert und das siehst du gleich in einem Make Up. Hast du Lust los zu legen? Ich ja!

Trendy in Tokio Make Up

Jetzt kommen wir aber zu dem Punkt, der dich bestimmt am Meisten interessiert. Wie kann ich mich mit der Palette schminken? Das habe ich natürlich probiert und Look Eins war auch wieder Live zu bewundern.

Mit Nikki hbe ich via Instagram Live (jeden Montag aktuell um 14 Uhr) den Look kreiert und alle Zuschauer konnten noch bestimmen welche Lippenfarbe genutzt wird. Es wurde sich für  recht krasses Blau entschieden. Aber jetzt erstmal zum Make Up.

look eins nahaufnahme

Das sind die Töne :
– Fortune
– Electric
– Sake
– Kyoto
-Wasabi

Ich habe mich hier von der blauen Seite inspirieren lassen und sie mit leichtem Lila verbunden. Dazu etwas Grün und fertig ist dieses Make Up mit Trendy in Tokio. Die Lidschatten lassen sich super verblenden und klasse aufbauen. Vor allem wenn du eine weiße Base nehmen würdest, dann poppen die Farben super intensiv auf.

Make Up in Grün

Ich war etwas Ratlos vor dem nächsten Make Up. Kann man alle Lidschatten ohne eine weitere Palette auch so tragen? Ich habe lange überlegt und probiert. Der Look wurde sehr Grün.

Die Kombination ist
– Bamboo
– Wasabi
– Tempura
– Lively
– Fortune

make Up Green Yellow

Dazu ein dunkler Eyeliner und das Make Up wirkt besser. Wieder sind die Farben toll zum Verblenden oder Schichten geeignet. Hier haben ich mal keine weiße Base auf dem Lid. Und so wirken die Töne etwas milder als sonst. Das ist aber auch so ein kleiner Trick in meiner Routine. Will ich viel gibt es eine andere Base als wenn es minimalistischer sein soll.

Meine Base ist übrigens auch von BH Cosmetics. Der weiße Concealer. Den habe ich mir wirklich nur für solche knalligen Lidschatten gekauft.

Look Zwei Grün Goal

So sah das Make Up dann fertig aus. Ich persönlich habe es sehr geliebt und mich schon geärgert, weil es dann eben wieder ab musste. Dennoch würde ich halt geschminkt nicht schlafen gehen. Davon rate ich grundsätzlich ab! Schadet nur der Haut und der Bettwäsche.

Gefällt dir der grüne Look?

Disney Make Up made by Trendy in Tokio

Und jetzt kommen wir zu einer weiteren Live Stream Idee. Schmink eine Disney Figur. Welche Palette ist da bitte geeigneter als die Trendy in Tokio? Keine! Aber vielleicht denkst du jetzt an eine Prinzessin, oder an eine böse Hexe. Das wäre doch zu einfach oder?

Ich bin schließlich schon mit Elvi beschäftigt und die wäre super zickig, wenn ich eine fremde Hexe erschaffe. Das kann ich mir nicht leisten 😉 Aber ich habe mich von einer richtigen Kult Figur inspirieren lassen.

Darkwin Duck Look

Bis auf das Türkis sind alle Lidschatten aus der Bh Cosmetics Palette. Aber wer könnte ich sein?

Bei dem knalligen Orange habe ich tatsächlich Sushi und Tempura geschichtet. das klappt ebenfalls klasse und du kannst deinen eigenen Farbton erschaffen. Da schlägt mein Herz gleich noch etwas höher.

Disney loves Tokio

Und wer bin ich nun? Hast du einen Vorschlag oder es sogar bei Instagram gesehen? Dann weißt du ich bin Darkwin Duck inspiriert.

Fazit zu Bh Cosmetics Trendy in Tokio Palette

Ich liebe sie! Kann ich etwas anderes sagen? Nein! Hier bekommst du tolle, knallige Lidschatten die sich gleichzeitig super verblenden lassen. Du kannst sie intensiver haben oder auch etwas abschwächen lassen. Die Konsistenz der einzelnen Töne ist super weich. Aber es gibt minimal Fall Out. Daher lieber erst die Augen schminken und dann die restlich Base her richten!

Auch wenn ich keine Kooperationen mit BH Cosmetics habe (was ich sehr schade finde) möchte ich dir dieses Schätzchen ans Herz legen. Selbst im Alltag könntest du sie super für ein kleines Highlight im Augen Make Up nutzen.

Und woher bekommst du die Palette? Dafür habe ich doch glatt noch einen tollen Link. Ich würde mich auch freuen, wenn du ihn dann nutzt. Du bekommst die Trendy in Tokio Lidschatten Palette für 16 Euro natürlich bei BH Cosmetics !

Viel Spaß beim Experimetieren 🙂

Hab einen wundervollen Tag!

xoxo Vanessa

Wie fandest du den Beitrag

Click auf die anzahl der Herzen

Average rating 5 / 5. Vote count: 4

No votes so far! Be the first to rate this post.

Lipstickbunny

Related Posts

Colour Pop Lidschatten Test

Colour Pop Lidschatten Test

Die schwarzer Lippenstift Blogparade

Die schwarzer Lippenstift Blogparade

Goldener Herbst – Monatsfavoriten und Vorschau

Goldener Herbst – Monatsfavoriten und Vorschau

Elf Cosmetics Bite Size Acai You

Elf Cosmetics Bite Size Acai You

15 Comments

  1. Uiii, Wasabi sieht ja richtig toll aus – so eine schöne Farbe, wow!
    Der grüne Look gefällt mir sehr gut. Vielleicht sollte ich mich auch einmal an grün wagen 😀 ….

    Generell finde ich einige Töne besonders spannend in der Palette, nämlich Mt. Fuji, Wasabi und Lively.
    Die sprechen mich total an 🙂 ….

    Ach, und ich hatte direkt das Intro von Darkwing Duck im Kopf, als ich das gelesen hab 😀 …
    (musste natürlich direkt auf Youtube und mir das anhören haha)

    Hab noch einen schönen Tag! 🙂

    • Ohrwurm Potential ist mir doch wichtig hihi.
      Aber die Palette ist wirklich cool und ich werde auch noch die rosa Töne zeigen.
      Das sehe ich als meine Pflicht an 🙂

      xoxo und bleib gesund.
      Vanessa

    • Danke dir <3
      Ich finde Sushi ist wundervoll. Aber Wasabi könnte ich auch jeden Tag tragen *.*
      Ich übe weiter hihi.

      xoxo Vanessa

  2. Eine gekonnte Vorstellung von Trendy in Tokio by bh cosmetics, vielen Dank. Die Farbpalette ist sehr schön, allerdings Nichst für mich, ich mag Naturtöne, mir wäre Trendy in Tokio zu bunt respektive zu schrill, liebe Grüße Bettina P.S. bh sind meine Initialen – ein lustiger Zufall, ich musste schmunzeln

    • hihi. dann ist die Smitten in Switzerland Palette eher was für dich.
      Aber BH hat auch reine Nude Paletten. Es ist vielleicht ein Zeichen mit
      den Ininitialien 😉

      xoxo Vanessa

  3. Oh das sind aber echt mal knallige Farben! Ich habe es ja schon mal geschrieben, ich habe kein wirkliches Make-up-Talent, aber wenn dann würde ich dezentere Farben bevorzugen! Ohwohl, vielleicht steht mir ja auch knallig!?! Siehst du, ich weiß das gar nicht 🙂 Nie ausprobiert!

    Aber ich muss sagen, die Farbzusammenstellung der Palette ist echt hübsch! Ich mag es ja kunterbunt und würde schon deshalb zugreifen … ohne sie dann nutzen zu können 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

    • Ich finde so bunte Töne kann man auch super toll als Kleidung nutzen.
      Man muss sie nur gut kombinieren. Dann klappt das.
      Aber ich denke dir würde sehr viel stehen. Du kannst es eben auch bei Kleidung
      ausleben 🙂

      xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo auf Lipstickbunnies.de

lipstickbunnies.deIch bin Vanessa und liebe alles Rund um das Thema Beauty und Tiere. Aber ich reise auch sehr gerne oder gehe auf Konzerte. Ein bisschen Nerd steckt auch in mir und so habe ich meinen eigenen Podcast.

Seit 2014 blogge ich als Lipstickbunnies.de und nehme dich mit in mein tierversuchsfreies Leben.

Tierversuche Nein, Danke!

Tierversuche nein Danke Felicity Kaninchen Lipstickbunnies
Die Lipstickbunnies sprechen sich gegen Tierversuche aus.

Schlagwörter

Werbung/Affilitate Links