Hej meine Häschen!

Auf Instagram habe ich mich, letzte Woche, mit Ju No von Farbwechsel zusammen getan. Zusammen wollten wir versuchen allen die Wet`n`Wild Comfort Zone Palette richtig zu zeigen. Dafür reifen wir also zum Unicorn Zone Challenge auf und erntwarfen fünf Looks mit dieser Palette. Heute zeige ich euch hier alle 5 Looks von mir und dazu gibt es sogar ein exklusives Lipstickbunnies  Make Up, welches nicht auf Instagram zu finden sein wird.

Also auf in die Unicorn Zone!

Juno hatte letzte Woche ihre tolle Wet´n´Wild Comfort Zone Eyeshadow Palette fotografiert und ich habe ihr geschrieben, dass ich diese ebenfalls besitze. Zusammen haben wir dann entschieden dieses Produkt mal genauer zu zeigen. 

Die Frage die ihr euch bestimmt stellt: Warum heißt das ganze Unicorn Zone und nicht Comfort Zone, wie die verwendete Palette?

Eure Frage ist berechtigt. Ju No schlug die Unicorn Love Palette  als “Werkzeug” vor und so war der Arbeitstitel geboren. Letzten Donnerstag ging es dann los. Erst mit den Beiden vorgegeben Look und Samstag bis Montag dann eigene Ideen.

Los ging es mit der Linken, also der bräunlichen Seite.

Zu dem Lidschatten gab es dann noch Essence 04 One the Catwalk Lippenstift. Meine Wimpern habe ich die ganze Woche über mit dem Rival de Loop Super Star XXL Volumen Mascara getuscht.

Die Looks von Ju No verlinke ich euch gerne noch. Tag Eins sah bei ihr so aus

 

Am zweiten Tag wurde es dann Grün, denn die rechte Seite wurde benutzt.

Bei mir sah das dann so aus: 

Hier kam noch der Essence Valentine Who Cares? Lipgloss 02 I`m into roses auf die Lippen.

Ich mochte das grün wirklich, doch leider tränen meine Augen nach den Abschminken einfach wie die Hölle. Zu mindestens befürchte ich es.

Tag Drei war dann der Start um etwas Wild zu werden 😉 Aber genau an dem Samstag hatte ich nur 5 Minuten um meine Augen mit etwas Farbe zu bestücken.  Daher gab es eine braun- grün Kombi.

Mit meinem Essence I♥Rock Kajal und de We are…perfekt Eyeline (PR Sample) war der Look in Ordnung.  Keine Schönheit, aber in Ordnung.

Und dann haut Ju No so richtig einen raus xD

Bezaubernd oder?

Sonntag hatten wir Beide dann mehr zeit und wollten Beide mit Look Nummer Vier so richtig was ausdrücken.

Ich musste mir was überlegen, weil ich den blau-grünen Holo Lidschatten nehmen wollte. Doch ehrli

ch gesagt hatte ich Angst vor dem Ausgang.

Auch hier kam nur ein Lippenstift dazu. Ja wieder von Essence xD Diesmal war es der metal Shock 05 Purple Pistol!

Und Montag war dann leider schon wieder alles vorbei, denn mit

kreierte Ju No ihren letzten Look.

Bei mir wurde es nochmal Smocky. Für den Look habe ich (i Absprache) den Catrice softly touch shadow C03 Mint Mashup genutzt. Den Lidschatten seht ihr noch im Augeninnenwinkel. Mit dem Essence Liquid Ink 02 bronzy&clyde Eyleliner war das Auge perfekt. Auf meinen Lippen trage ich den Wet`n`Wild E5552 rose gold Lipgloss.

Das war mein persönlicher Lieblingslook. Welcher ist denn eurer? Und was sagt ihr zur Palette?

Jetzt habe ich aber noch einen exklusiven Unicorn Zone Look mit der Palette für euch!

Ich habe heute sogar ein Produkt Foto für euch, aber die Unicorn Love Palette habe ich nicht gebraucht.

Was haben wir da liegen? Meine Wet´n´Wild Foundation (Review wird folgen), den Super Star XXL Volumen Mascara von Rival de Loop Young und mein Lipgloss E5542 von  Wet´n´Wild.

Da ich also gebeten wurde, bitte mehr mit den braun Tönen zu arbeiten, habe ich es auch getan 🙂 Leider ist es mir nicht gelungen, dass alle Brauntöne perfekt zusammen harmonieren, bzw die oberste farbe von der rechten Seite sieht man leider nur ganz schlecht auf meinem Lid.

Ich glaube es ist einfach zu hell fürs Lid. oder die Sonne killt den Ton 🙂

Und jetzt einmal ganz, mit einem fast kompletten Wet´n´Wild Make Up 🙂

Und ja, ich stehe wirklich nicht so auf den Look. tatsächlich liebe ich es Dunkler und verspielter.

 

Die Comfort Zone Palette kostet um die 7 Euro und man kann sie auch noch kaufen. Wenn euch also jetzt die Farben zusagen, dann kanns los gehen in einen Shop der Wet´n´Wild führt 🙂

 

Habt einen wundervollen Tag.

 

xoxo Vanessa

17 thoughts on “Unicorn Zone Make Up Challenge”

  1. Ich mag eure Looks total ?! Finde sie absolut alltagstauglich, trotzdem mit dem gewissen Etwas ?, macht mehr davon ?
    Liebe Grüße
    Franzi

    1. Wirklich? Ich habe meine Looks immer mit einem Fixingsray fixiert und da haben sie bis Abends gehalten. Vielleicht hilft dir das ja 🙂

      xoxo

          1. Achso xD Ja das kann man ja noch für 4 Euro bei Essence oder so kaufen.

  2. Liebe Vanessa

    Deine Looks sind so schön! Wow! Hast Du super gezaubert!

    Wet n Wild mag ich auch sehr gerne!

    Hab einen schönen Nachmittag!

    xoxo
    Jacqueline

  3. Uii das mit dem blauen Lidstrich gefällt mir super gut!! Ich habe vom essence Event auch tolle Eyeliner in metallic mitgebracht und werde demnaächt mal wieder einen Look schminken und ein Outfit shooten. Das habe ich schon 100 Jahre nicht mehr geschafft 😀

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Darauf freue ic mich sehr. Ich hab bei deiner Instastory schon gesehen, dass es eine ähnliche Farbe bei Essence geben wird. Die muss ich haben.

      xoxo

  4. Da habt ihr aber ein paar tolle Looks gezaubert und die Palette einmal so richtig ausgenutzt! Ich find es immer so schade wenn man sich eine Palette kauft und dann immer nur den gleichen Look schminkt deshalb finde ich es wirklich eine tolle Idee dass ihr euch da mal die Zeit genommen habt und durchprobiert habt!!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    1. Danke. Ja genau deswegen haben wir das auch gemacht. Vielleicht inspirieren wir ja noch den ein oder anderen dazu mehr aus einer Palette raus zu holen.

      xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.