Aktionen, Home

Vampire meets Witch – Ich bin Elvi

Hej meine Häschen!

Oh es ist Halloween Zeit und ich liebe diese Zeit so sehr. Schöne gruslige Deko an den Türen, lustige Hexen an den Fenstern und wirklich kreatives Make Up. Ich selber bezeichne mich liebevoll als Hexe und genau die bekommt ihr heute von mir hier. Hallo Elvi!

Elvi und Matt ihre Geschichte und ihr aussehen aus Vampire meets Witch

2011 habe ich mit viel Leidenschaft ein paar Fanficition geschrieben und eine habe ich sogar als Buch veröffentlicht. Vampire meets Witch basiert auf einer fixen Halloween Idee. Da mein liebster Gitarrist Tommy Joe Ratliff ein bekennender Vampir Fan ist spielte er die Hauptrolle. Seine Leidenschaft beflügelte mich einfach los zu schreiben. Ja er bekam im Buch einen neuen Name. Er ist Matt!

Für ein Bild von Tommy folgt HIER der Instagram Link. Ihr wisst ja, Urheberrecht schützen ist wichtig!

Elvi hingegen formte ich nach einer Idee und einem Hauch von mir. Oder eher jemand der ich immer sein wollte. Ich sogar vielleicht eine Zeit lang war. Doch ich hatte immer Angst sie zu “Erschaffen”. Dieser Figur Leben ein zu hauchen. Genau das wird jetzt zum ersten Mal passieren. Für die Runde “Halloween” der Colored Eye Group (einer kleinen Make Up Gruppe auf Instagram)gab es die Idee ein Full Face Paint zu machen. Generell ist das ja eher etwas für Tamara, aber auch sie sprach mir Mut zu. Doch was machen? Ja in einer komischen Umgebung (einkaufen im Supermarkt ist nicht so meine Ideen Zone) kam mir die Idee Elvi zu zeigen.
Doch ich möchte sie sprechen und erklären lassen, was und wer sie ist.

Lass Elvi sprechen

Hallo ihr lieben Leser. Mein Name ist Elvi und ich lebe in Burbank, Kalifornien. Ich liebe alles was Hexen und Hexerei betrifft. Schon alt Kind habe ich alle Informationen in mich aufgesaugt, denn ich möchte eine Hexe sein. Ich habe rote Haare, trage gerne Farben und genieße es mich selber Neu zu erfinden.

Wie sieht auch eine normale Hexe sonst aus?

Seit Kurzem weiß ich, dass ich eine Hexe bin. Ich kann  zaubern, aber meine Kräfte  sind unberechenbar. Sie machen mich zu einer neuen Person. Genau so wie mein Nachbar Matt. Er ist schuld, dass sie kommt. Sie wird mich übernehmen und meinen Körper an sich reißen! Mein Körper verändert sich bereits. Einen Teil von mir ist bereits nicht  mehr unter meiner Kontrolle.

Vampire meets witch- Elvis zwei Seiten

Sie macht mir Angst, aber ich kann durch den kleinen Biss eines Vampires nicht verhindern das es passiert. Ihre dunkle Aura durchflutet mein Leben. Und dann auch noch das kleine Wesen in meinem Bauch. Es wird nicht menschlich sein. Nicht bei diesen Genen. 

Lass das kleine Mädchen reden! Sie wird gehen. Ich erschaffe sie neu und lasse bereits ihre Haarfarbe verschwinden. Bald ist sie hell wie Matt, blass wie ein Vampir und sie wird endlich einen unglaublich schlimmen Blutdurst bekommen. Solange Matt weg ist, werde ich die Herrschaft übernehmen. Ich werde das kleine Mädchen abhärten und zu einer unberechenbaren Kämpferin machen! Ihre Wut werde ich sein. Lass die Hexe mutieren. 

Elvi Böse

Jetzt möchte ich mich nochmal als Autorin einmischen!
Elvi  bekommt im Laufe der Gesichte hellere Haare, doch ich habe diese leider nicht und möchte aktuell nicht wieder Blond werden. Ihr habe ja schon ein paar Bilder von mir gesehen, wenn ich Blond bin, aber heute musste ich darauf verzichten.
Seht es mir bitte einfach nach.

In einem extra Beitrag werde ich euch aber auch noch zeigen wie Elvi entstand. Von meiner Idee, über den Schreibprozess bis hin zum Make Up. Und vor allem möchte ich euch zeigen was sie mir bedeutet und wie sie es schafft, dass ich mich wohl fühle.

Wie gefällt euch Elvi?


Ich wünsche euch einen schaurigen Montag 🙂

xoxo Vanessa

18 thoughts on “Vampire meets Witch – Ich bin Elvi

  1. Eine tolle Geschichte, ich finde es super spannend zu sehen wie sich Elvi entwickelt! Bin auf deinen nachsten Blogpost zu Elvi sehr gespannt 😀

    1. Danke 🙂
      Ich versuche ja auch nicht zu viel zu verraten was in der Geschichte passiert.
      Aber das Making Off bekommt ihr noch 🙂

      xoxo

  2. Wow.Die Geschichte macht Lust auf mehr. Sehr cool mit dem Makeup geknüpft.Das ist übrigens auch schön von der dunklen Seite.I like:)
    Eine tolle und kreative HalloweenZeit wünsche ich dir.
    Yaz

    1. Das ist aber Lieb <3
      Ich habe das Buch ja immer noch Online. man kann es sich also wirklich durchlesen und
      selber sehen, ob es gut ist oder nicht 🙂

      xoxo

  3. Oh, das klingt ja sehr spannend! Ich liebe Halloween und alles drumherum auch. Und ich bin auch bekennender Horrorfilm-Fan. Aber mit Vampiren kann ich leider nicht so viel anfangen.

    Ich finde es übrigens toll, dass du ein Buch geschrieben hast. Mach weiter so!

    Herzliche Grüße,
    Michelle

    1. Das ist super süss. Danke dir <3
      Ja also Vampire sind auch nicht mein Gebiet, aber Hexen.
      Ich wünsche dir schöne Halloween 🙂

      xoxo

  4. Das mit den Kontaktlisten sieht echt klasse aus! Ich werde mich wohl auch schick zu Halloween machen, ich freue mich schon total. Am Wochenende machen wir den Test.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  5. Ich bin jetzt nicht so de Fan von Hexen und Vampiren, aber meine Tochter hat Vampire Diaries von vorn bis hinten geschaut 🙂 Das Make up finde ich klasse, überraschend anders! 🙂 Super!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Ich versuche gerne auch zu überraschen 🙂
      Siehst du die Sendung habe ich nicht gesehen haha.
      Bzw nur ein paar Folgen 🙂

      Danke dir für deine Wortmeldung <3
      xoxo

  6. Tolle Bilder, die dunklen Lippen stehen dir wie immer super. Die Kontaktlinsen passen auch perfekt dazu! Wir sind dieses Jahr an Halloween bei einem Konzert, darum fällt das Schminken für mich dieses Jahr leider aus.

    Liebe Grüße, Sybille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.