Home, Reise/Events

Von Hessen ins Saarland- Deutschland entdecken Teil 2

Von Hessen ins Saarland- Deutschland entdecken Teil 2

Hej meine Häschen!

Heute kommen wir schon zu Teil Zwei von Deutschland entdecken! Ich war einige Tage in Deutschland unterwegs und habe mir schöne Ecken in Hessen und im Saarland angesehen. Auch im Rheinland war ich unterwegs und was mich dahin verschlagen hat, erfahrt ihr heute.

Freitags ging es für mich ja bereits nach Wiesbaden und dort traf ich mich mit einer lieben Bekannten von Twitter. Doch ich hatte noch ei Treffen geplant welches mir sehr wichtig geworden ist. Ich wollte endlich meine Mädels aus dem Saarland treffen.

Hotelbett nach dem KonzertDeshalb war ich Sonntag Nacht auch total aufgeregt und irgendwie happy, als mein Wecker endlich klingelte. Raus aus dem doch schönen Hotel und rein ins neue Abenteuer. Bzw erst noch einmal durch Wiesbaden laufen und versuchen dabei keinen Sonnenstich zu bekommen. Das geht super, wenn man viel trinkt. Aber dann muss man eben im Zug auf die Toilette. Davon rate ich ja immer ab.

Mein ICE nach Mainz allerdings war fast leer und kam sogar frisch aus dem Depot. Perfekter war nur die Klimaanlage. Hier lief auch alles noch wirklich schön. Doch der Zug nach Mannheim wurde spannend.

Kennt ihr noch die Züge bei den man die Fenster öffnen konnte? Genau so einen Zug hatte ich.

alte Züge mit Fenstern bis ins SaarlandNein, mein Kopf blieb im Zug, denn ich trage ja auch noch Brille xD Aber als ich kleiner war wurde das noch gemacht. Ich wusste nicht einmal, dass diese Züge noch fahren. Da ich aber auch zwei sehr lustige Damen (Mutter und Tochter) bei mir stehen hatten (sitzen ging nicht, da Zug überfüllt) wurde die fahrt nicht langweilig. Aber genau hier habe ich wieder gemerkt, dass ich nie für über 33 geschätzt werde. Auch völlig verbrand sehe ich also noch aus wie Mitte 20 xD

Endlich im Saarland

Ich stieg in Mannheim um und ab ging es noch bis Saarbrücken. Hier hatte ich schließlich ein Date mit zwei tollen Menschen. Meine Mädels :* Ich kenne die Zwei jetzt seit 2011. Der Kontakt lief wirklich über eine Seite für Fanfiktions an, ging weiter via Twitter und seit Jahren auf Whatsapp weiter. Leider hat es aber noch nie geklappt, dass wir uns treffen konnte. Aber als es bekannt war, dass ich nach Wiesbaden fahren, wurde das Treffen ab gesprochen.  Die Zeit zum Gruppenknuddeln war gekommen und das war einfach toll. Nach sieben Jahren war es Zeit.

Von den Beiden wurde ich dann kurz über das Saar Spektakel geführt. Doch bei der Wärme konnte man einfach nicht lange draußen bleiben. Dafür ging es ins Kühle und Abends wurde auch noch für mich gekocht. das bin ich gar nicht gewohnt. Ich koche doch normal auch gern bei Freunden. Ok doch Tamara hatte letztes Jahr für mich gekocht und das war sehr lecker. Trotzdem liebe ich es für meine liebsten Menschen zu kochen. Bis nächstes Jahr mache ich mich komplett fit in der Veganen Küche.

Saarbrücken für Anfänger 

Das war mein erste Mal im Saarland und somit bekam ich auch eine Shopping/Sideseeing Tour durch Saarbrücken. Hitze Hitze und Hitze. Oder auch was essen wir?  Na? Was isst man wohl, wenn man im Saarland ist?

Indisches essen in SaarbrückenRichtig Indisch xD Bei einem leckeren Chicken Curry lässt es sich aber auch super unterhalten und Menschen beobachten. Auch wenn man sich seit Jahren kennt, lernt man immer noch etwas Neues an den anderen Personen kennen. So habe ich zum Beispiel festgestellt, dass eine meiner Mädels Kontaktlinsen trägt. Sowas bemerkt man nur, wenn man sich gegenüber sitzt.

Saarbrücken Europa Galerie

Nachdem wir uns gestärkt hatten in der Europa Galerie ging es weiter durch die Stadt um eine Postkarte für meine Eltern zu kaufen. Ich schicke immer eine Postkarte zu meinen Eltern. Das ist etwas wie eine kleine Tradition.

Saarbrücken Postenkarte

Auf zur Berliner Promenade. Ich brauchte schließlich richtig schöne Touri Fotos 🙂 Ich glaube aber das Beide mich für bekloppt gehalten haben, weil ich Brücken nicht betreten mag. Nach dem Unglück in Italien, verstehen sie meine Angst vielleicht aber auch jetzt.

Trotzdem habe ich die Saar schön knipsen können.

saarbrücken Saarland Berliner Promenade

Was für ein geiles Wetter oder? An der Promenade war es wirklich etwas kühler als in der City. Ich könnte euch jetzt wirklich unsere Route aufschreiben, aber ich denke ich lasse einfach mal ein paar Bilder sprechen.

Saarbrücken Staatstheater
Saarbrücken Staatstheater
Johannes Kirche Saarbrücken/Saarland
Johannes Kirche Saarbrücken/Saarland
Rathaus in Saarbrücken
Rathaus in Saarbrücken
saarbrücken Ludwigskirche
Saarbrücken Ludwigskirche

 

Ich liebe es richtig alte Gebäude zu fotografieren. Das zeigt für mich den Charm einer Stadt an.

Doch etwas durfte nicht fehlen.

Ein Besuch an der Garage. Das ist eine der Orte an dem Bands Konzerte spielen.

Saarbrücken Garage

Aber wieso das Ganze so interessant für mich ist? Hier hat man sich bereits einmal Sunrise Avenue angesehen. Das würde ich auch tun. Dann hätte ich noch mehr Gründe zurück zu reisen.

Wo ist der Samstag geblieben?

Ja eigentlich dürft ihr jetzt auch Tamara verfluchen 😉 Sie brachte mich auf die Idee den Samstag zu überspringen und euch gleich mit Sonntag und Montag zu ärgern 🙂 Nein im Prinzip sollte es nur einen Urlaubsbericht geben und einen extra Bericht für den Samstag. Ich sitze seit Tagen an Fotos und suche, welche ich euch zeigen möchte. Ich suche sogar nach den  richtigen Worten. Das könnte alles etwas dauern, aber ich beherrsche mich 😉

Dienstags musste ich dann aber auch leider wieder weg und war aber total Glücklich, dass ich diesen Trip gemacht habe. Gute Gespräche, tolle Menschen, super Essen und vor allem konnte ich endlich meine Lieblingskatzen kuscheln.

Und zum Abschluss wurde mir auch noch das Schloss Saarbrücken gezeigt.

Saarbrücken Schloss

Aber auch auf der Rückfahrt habe ich einiges fotografiert, weil die Gegend einfach wunderschön ist. Das Saarland und auch Hessen hat schöne Plätze. Ich werde auf jedenfall zurück kehren und dann muss ich noch ganz viel mehr sehen.

Saarland bis Hessen. Deutschland entdecken

Ich reise wirklich gerne durch Deutschland. Jeder  teil dieses Landes hat schöne Ecken, die sich lohnen gesehen zu werden. Egal ob ihr nur  ein paar Tage habt, oder vielleicht nur Freunde treffen wollt. Reist einfach einmal los und schaut euch an was dieses Land zu bieten hat.

Nochmal einen herzlichen Dank an meine Mädels und auch an die Familien, für die tollen Tage bei euch im Saarland :*

Wart ihr schon im Saarland und habt Tipps für einen zweiten Besuch?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr die Tipps in die Kommentare schreibt 🙂

 

Ich hoffe ihr hattet Spaß und ich wünsche euch einen schönen Tag.

 

xoxo Vanessa

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.